Sammelleidenschaft

Nachher muss ich in unseren Keller – ausmisten. Jeder Nerd wird mir beipflichten, dass es eigentlich zwingend erforderlich ist, die Leerkartons aus dem ganzen Computerleben zu behalten. Einfach nur der Erinnerung wegen. Aber dank Umzug darf ich jetzt alles wegwerfen, sonst springen mehr Transporte raus als ich geplant hatte. Leerkartons diverser Hardware aus etlichen Epochen. Da steht noch ein kompletter PC (Celeron 950 MHz) – den behalte ich.

Alle CDs, die ich irgendwie mal hatte, lagern im Keller. Auch ca. 200 alte Videokassetten mit meiner gut sortierten Horror- und Pornofilmsammlung. Dazu viele Spiele von Borussia Dortmund seit 1989.

Alles muss weg :(.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

3 Kommentare

  1. mettmachtfett says:

    ich nehme gern alle splatter-, anime- und b-movies bei mir auf!

  2. mmh hast du auch noch massig elektronik sachen wo du dir ?berlegen kannst sie durchzutesten oder einfach nur wegzuschmeissen ?

    btw die paar hundert cd’s bei mir m??ten auch noch kontrolliert werden, ob sie kaputt sind oder noch funktionieren oder was auch immer da drauf ist 🙂

    bitte folgen sie mir, ich habe ihnen einen platz in meinem keller eingerichtet … erich wird ihnen einmal am tag etwas zu essen und zu trinken bringen … wenn sie gut vorran kommen wird auch die bettpfanne geleert … sagen sie bescheid wenn alles katalogisiert und erfasst ist …

  3. Ich hab jetzt einfach weggeschmissen. Angefangen mit Leerkartons. Kleinen Elektronikkram hab ich denen unter den Hausm?ll gemischt (hrhrhrh). N?chste Woche is Sperrm?ll – 10 Minuten sp?ter is eh alles elektronische weg. Die Filme und die CDs werde ich schreddern, ich weiss oftmals nicht, ob da Privatporno oder so drauf ist ;).