Sag es mit Fröschen: Skype bekommt Mojis

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 17.47.58Das Ende ist nah! Skype bekommt Mojis. Hierbei handelt es sich nicht um die bekannten Emojis, sondern eben um Mojis, die im Falle von Skype kurze Auszüge aus Filmen sind. Hierzu hat man bei Skype nach eigenen Angaben „verrückte, lustige und einzigartige“ Momente aus Serien und Filmen genommen und diese den Nutzern zur Verfügung gestellt. Möglich macht dies eine Partnerschaft mit den Universal Studios, Disney Muppets, BBC und anderen Studios.

Bildschirmfoto 2015-09-15 um 17.47.58

Das heutige Ausrollen der neuen Funktion soll erst der Start sein, weitere Mojis sollen folgen. Die erste Welle sind Inhalte aus Despicable Me, Bridesmaids, Pitch Perfect, Jurassic Park, The Muppets und Co. Zu finden sind diese in der aktuellen Skype-Version für Mac, Windows, iOS und Android. Na dann.

https://www.youtube.com/watch?v=k8uWuNOa7CQ

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Mal schauen, ob es im iOS App Store auch coole wertige Apps für solche Dinge gibt. Die animierten Mojis von Skype sind schon Hammer, Skype für iOS schon optisch besser im Handling, trotzdem kämpft Skype noch mit vielen Kinderkrankheiten.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.