„Sackboy: A Big Adventure“: Ab sofort für den PC erhältlich

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass mit „Sackboy: A Big Adventure“ ein weiterer Sony-Titel auf dem PC debütiert. Zahlreiche First-Party-Spiele hat Sony bereits für den PC portiert, darunter auch „Spider-Man: Miles Morales“ oder „Uncharted: Legacy of Thieves Collection“. Bislang war das Game bekanntlich für die PlayStation 4 und PlayStation 5 zu haben. Ab heute steht der Titel bei Steam und dem Epic Games Store auch abseits der Konsolen bereit. Kostenpunkt: 59,99 Euro. Der PC-Port hat einige Besonderheiten inne: Nvidia DLSS, VRR, Support für 21:9-Monitore und 4K bei 120 fps.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Lehrer. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Den Vogel kenne ich doch 🙂 Ist das eine Fortsetzung von „Little Big Planet“? Das Game hatte ich damals™ auf der fetten PS3. Puh, lange her. Hat aber super Spaß gemacht … 🙂

    • Ja genau. Endlich für PC

      • Jap, im Vergleich zu Microsoft veröffentlicht Sony auch auf anderen Plattformen wie ihrer eigenen Playstation

        Auch wenn dieses Spiel hier mir irgendwie nicht so zugesagt hatte.
        Müsste es vielleicht einfach nur nochmals anfangen

        • Fritz Mukula says:

          Wie bitte? Ich glaube da gibt es deutlich mehr Titel von Microsoft, die es sowohl für die Konsole, als auch den PC gibt. Übrigens inzwischen auch immer mehr Titel zusätzlich für die Cloud und damit auch unterwegs auf dem Smartphone spielbar.

          • Und was ist die Konsole ? Vermutlich in den meißten Fällen die Xbox von Mircrosoft. Und der PC ist auch in den meisten Fällen der Windows PC – also auch Microsoft. Aber ja es gibt auch einige Microsoft Studios Titel die es auch für die Playstation gibt – aber das werden jetzt zukünftig eher weniger.

  2. Spider-Man: Miles Morales kommt doch erst noch für PC oder ist das schon raus ?

  3. Auf der PS5 im Coop wirklich spaßig.

  4. Nur Steam oder Epic?
    Ein Scherz, oder?
    Das kommt doch hoffentlich noch drmfrei auf gog, oder?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.