Rewe will im Ruhrgebiet liefern

Laut eines Berichtes des Handelsblatt möchte Rewe seinen Lieferdienst weiter ausbauen. In der Schiene sind auch Gorillas, Picnic und Knuspr aktiv, Rewe ist aber ein Pionier des Lieferns in Deutschland. Nun wolle man im Ruhrgebiet aktiv werden. Starten wolle man im Sommer, voraussichtlich in der Region um Gelsenkirchen. Erst einmal solle ein zentraler Lieferstandort geschaffen werden, dann sollen weitere Lieferzentren folgen und das Ganze verdichten. Ein Zentrallager könnte in Bochum entstehen.

„Beim Abholservice schreiben wir operativ schon eine schwarze Null. In den Lieferservice investieren wir noch“, heißt es seitens Rewe. Einzelne Standorte sollen aber schon positiv sein und in diesem Bereich profitabel arbeiten.

Warum man mit dem großen Markt „Ruhrgebiet“ so lange zögerte? Die Unternehmensstruktur von Rewe sei laut Handelsblatt schuld daran, dass die Lieferwagen des Händlers bisher um das Ruhrgebiet einen Bogen machen. So sind die dortigen Kaufleute in einer eigenen Genossenschaft organisiert, der Regionalgesellschaft „Rewe Dortmund“, die lange mit dem Onlinehandel eher fremdelte.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Rewe Lieferservice klappt hier nicht gut. Rewe kann sich da mal ein Beispiel an Amazon/Tegut nehmen. Das ist hervorragend!

  2. Ich kaufe stationär normalerweise bei REWE, aber da es hier in Essen bislang keine Online-Lieferung gab (lediglich ein Abholservice), habe ich mich bei Picnic registriert und bin dort seit ein paar Wochen ein sehr zufriedener Kunde. Es könnten nur ein paar Sonderangebote mehr sein; vielleicht kann REWE mich zurückgewinnen, wenn es denn auch hier soweit ist, mal schauen. 🙂

  3. Jemand anderes says:

    Das wäre wirklich super. Würde dann nicht mehr zum Netto laufen müssen während der Arbeitsstunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.