realme Watch 3 Pro: Smartwatch zeigt sich im offiziellen Teaser

Es gibt einen neuen Teaser zur kommenden realme Watch 3 Pro. Die Smartwatch dürfte voraussichtlich gemeinsam mit dem realme 9i am 18. August 2022 vorgestellt werden – zunächst für den indischen Markt. Es besteht aber natürlich eine gute Chance, dass das Wearable auch seinen Weg nach Europa macht.

Aus dem Bild kann man schon ableiten, dass die realme Watch 3 Pro ein eckiges Design nutzt. Zudem soll ein AMOLED-Display an Bord sein, statt des LCDs des Vorgängermodells. Zur Größe des Bildschirms liegen aber noch keine konkreten Angaben vor. Die realme Watch 3 Pro soll Bluetooth-Anrufe unterstützen und eigenes GPS bieten, was fürs Tracking von Workouts natürlich hilfreich ist.

Ansonsten müssen wir auf die offizielle Ankündigung warten, die schon nächste Woche stattfinden könnte. Kosten könnte die realme Watch 3 Pro möglicherweise umgerechnet ca. 60 Euro. Auf jenen Preis kam jedenfalls die realme Watch 2 Pro. Freilich ist in diesen Zeiten auch ein höherer Preis möglich, zumal man ja auch zu einem AMOLED-Bildschirm wechselt.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Betriebssystem wieder irgend was eigenes ohne große Aussicht auf Updates??

  2. realme ist mit Vorsicht zu genießen. Im BBK Konzern ist es die Marke, die als erstes keine Lust mehr auf zeitnahe und langfristige Updates hat und dabei sind selbst Oppo und OnePlus schon nicht gut.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.