Portable Thunderbird 2.0.0.4 deutsch

Moinsen zusammen. Da bin ich gerade im verdienten Urlaub in Dortmund und sitze bei der ersten Senseo – da sehe ich, dass die Version 2.0.0.4 von Mozilla Thunderbird heraus gekommen ist. Wie auch immer – ich habe Portable Thunderbird deutsch „mal eben“ auf Version 2.0.0.4 gebracht. Updatewillige k?nnen auch ein paar Tage warten – und dann die interne Updatefunktion nutzen.

Wer nebenher auch die installierbare Version nutzt, der bekommt diese auf einem offiziellen Mozilla Mirror. Wer gerne Changelogs liest, kann die Ver?nderungen auf „The Rumbling Edge“ lesen.

So, jetzt aber: Download Portable Thunderbird 2.0.0.4 deutsch. Downloadgr?sse 6,6 MB. Gepackt mit dem IZArc Self Extractor. Einfach irgendwo hin entpacken – und mit ThunderbirdLoader.exe starten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Erstmal Danke.

    Ich hab nur ein paar Fragen:
    1. Htte ich auch das Automatische Update von der Portable 2.0.0.0 installieren knnen oder lieber 2.0.0.4 manuell runterladen? Eigentlich ist das Update ja fr die Stand-Alone.

    2. Warum heien die Ordner denn jetzt anders? In der Version 2 hie es noch Profile und jetzt Profilordner. Und den Ordner Plugins gibt es gar nicht mehr. Kann ich den alten einfach drin lassen?

    3. Wie mache ich das eigentlich mit dem manuellen Update? Ich lsche den Ordner „Thunderbird“ innerhalb von Portable Thunderbird und benenne meinen ehemaligen „Profile“-Ordner in „Profilordner“ um. Alle Dateien dadrin wurden somit nicht berschrieben, weil ich ja sonst meine ganzen Einstellungen verliere (z.B. prefs.js). Richtig?

    4. Die integrierte Talk-Back-Extension wurde nicht auf 2.0.0.4 aktualisiert. OK, ich brauch das nicht unbedingt, nur so als Hinweis…

  2. Zu 1. Bleibt dir berlassen, sind beides die gleichen Daten.

    Zu 2. Du hast vorher nicht „meine“ Version genutzt, sondern eine andere, oder?

    Zu 3. Beim manuellen Update musst du nichts machen. Nur updaten.

    Zu 4. Liegt an Mozilla =)

  3. Hallo caschy!

    Ich habe bei der letzten Version schon einige Schwierigkeiten gehabt, die ich dir auch gesagt hatte. Bei der neuen Version hat sich diesbezglich auch nichts gendert:
    Hab mir gestern 2.0.0.4 neu auf meinen Stick gezogen, meine Email-Konten eingerichtet und danach Lightning sowie Minimize to Tray als AddOns hinzugefgt. Es funktionierte zunchst ganz gut. Abends zog ich den Stick ab. Heute morgen steckte ich ihn wieder in den gleichen Port des gleichen Rechners, und siehe da: Kein Lightning, kein Minimize to Tray.
    Zwar erscheinen sie beide noch, wenn man ins „AddOns“-Men geht, aber sobald ich auf „Einstellungen“ o.. klicke strzt TB ab.

  4. Den Fehler mit Minimize to Tray kann ich nicht nachvollziehen, da ich die ganze Woche selber PT incl. MtT genutzt habe. Wobei ich mich bezglich Erweiterungen eh nicht ussern mchte, da ich nicht jede bercksichtigen kann.

  5. ist das jetzt ne version mti der ich meine emails auf dem stick spazieren tragen kann ??? oder muss ich erst noch was ndern ???

  6. @Belmondo – ja, kannst Mails damit spazieren tragen =)

  7. Hallo Caschy,

    was unterscheidet deine portablen Versionen von denen dieser Seite http://www.thunderbirdforum.de/index.php?sid= ?
    Siehst du da Unterschiede?
    Du hast den Loader, wie ich es gelesen habe, ja selbst entwickelt.
    Ist sonst noch etwas anders?

  8. @Andreas
    eigener Loader, eigene Ordnerstruktur und jede Menge Liebe =)

  9. 🙂

  10. @Andreas: Neuster Beitrag, Portable Thunderbird 2.0.0.5 deutsch =)

  11. Fleißig! Ich hänge noch immer an der anderen Version …

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.