Portable Firefox 43 für Windows

firefox logo artikel neu43 – das ist die aktuelle Versionsnummer des Browsers aus dem Hause Mozilla. Zu den Neuerungen der neuen Version von Firefox gehört unter anderem der verbesserte API-Support für das Playback von .m4v-Dateien, WebRTC-Streaming beim Multi-Monitor-Betrieb oder die Möglichkeit, eine zweite, vom Nutzer auswählbare Blockliste für den Trackingschutz beim privaten Browsing-Modus zu verwenden.

Die aktuelle Firefox-Version in 64Bit habe ich wieder als portables Paket hochgeladen, damit ihr die Software auf dem USB-Stick oder eben ohne Installation auf dem Windows-Rechner nutzen könnt. Kennen die langjährigen Leser ja schon sicher. Wer mag, der kann wie immer ein bestehendes Profil gegen das im portablen Paket enthaltene austauschen. Download Portable Firefox 43.

firefox logo

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Danke schön!

  2. Endlich! Wie ich jahrelang darauf gewartet habe! 🙂

    FF x64 Portable!

    Danke!

  3. Leider finde ich nicht raus, wie ich das downloaden kann/muss.
    Ich hab FF Portable schon, der sich auch selbst updatet. Wie find ich raus, ob das bereits 64-Bit ist (eher unwahrscheinlich)?

  4. Hab jetzt mit Chrome gearbeitet – und da klappte der Download.
    Klappte nicht mit FF + Opera.

  5. In Caschys portabler Version hab ich den ‚Profilordner‘ (35 MB) geleert und den Inhalt des Ordners Data\’profile‘ aus meiner PortableApps-Version gefüllt. Richtig??
    Riesig (503 MB !!), dieser Ordner. Wie verkleinern (12 Add-ons)?
    Caschys ‚Profilordner‘ nehmen + die 12 Add-ons installieren?

    Da ich bei PortableApps.com keinen FF 64Bit finde, wird meiner 32Bit sein. Kann ich das an irgendeiner Datei GENAU feststellen?