PlayStation Plus Extra und Premium: Das sind die neuen Spiele im Januar 2023

Sony hat bestätigt, welche neuen Spiele ihr ohne Mehrkosten ab dem 17. Januar 2023 bei PlayStation Plus Extra und Premium vorfinden werdet. Da sind durchaus einige schöne Games dabei – etwa „Life is Strange“ oder auch der amüsante Anime-Prügler „Dragon Ball FighterZ“.

Die Liste der Spiele für PS4 und PS5, die verfügbar sein werden, umfasst:

  • Back 4 Blood
  • Dragon Ball FighterZ
  • Devil May Cry 5: Special Edition
  • Life is Strange: Before the Storm
  • Life is Strange
  • Sayonara Wild Hearts
  • Jett: The Far Shore
  • Just Cause 4: Reloaded
  • Omno
  • Erica

Außerdem wird der Klassiker-Katalog bei PS Plus Premium um diese Spiele erweitert:

  • Syphon Filter 3 (PS1)
  • Star Wars Demolition (PS1)
  • Everybody’s Golf 2 (PS1)

Falls ihr mit PS Plus Essential unterwegs seid, könnt ihr euch in diesem Monat weiterhin noch „Star Wars: Jedi Fallen Order“ (PS4 / PS5), „Fallout 76“ (PS4) und „Axiom Verge 2“ (PS4 / PS5) sichern. Mir selbst etwa reicht der Essential-Tarif voll und ganz aus, den ich im Dezember 2022 nochmal während des Angebots für 29,99 Euro im Jahr verlängern konnte.

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Andreas Holzschuh says:

    Extra PS Plus ist echt gut.

    Aber Premium ist doch echt ein Witz.
    Es gibt doch so viele eigene PS1, PS2 und PS3 Spiele.

    Hoffentlich arbeiten sie an neuen Emulatoren dass da endlich Mal was kommt, dass die Mehrkosten wert sind

    • Extra hat wirklich eine sehr gute und umfangreiche Auswahl. Premium ist wirklich sehr dürftig gemessen an dem Aufpreis. Wobei ich sowieso weniger Zeit mit alten Klassikern verbringe. Was mir persönlich fehlt, ist das genaue Abaufdatum wie lange die Spiele den verfügbar sind.

      Bei Life is Strange hätte ich mir die Remastered Version gewünscht – dann hätte ich noch einen weiteren Durchlauf gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.