Opera 57: News werden smarter und es gibt Netflix-Empfehlungen

Opera schickt eine neue Version seines Desktop-Browsers ins Rennen. Dem begleitenden Blogpost nach zu urteilen, wird es sich dabei wohl auch um das letzte Update für dieses Jahr handeln, zumindest ist er schon weihnachtlich angehaucht. Aber zwei Neuerungen hat Opera dennoch zu verkünden. Zum Beispiel werden nämlich die News smarter. Diese werden auf der Startseite angezeigt und sind ab sofort personalisiert.

Die Personalisierung kann man auch beeinflussen. Nicht nur durch Auswahl der Quellen und Angabe der Interessen, sondern auch ganz einfach über die Like- und Dislike-Buttons zu jeder News. Mag man einen Artikel, werden künftig weitere dieser Sorte angezeigt. Oder eben weniger, wenn man einen Artikel nicht mag.

Die zweite Änderung dürfte für alle Netflix-Fans interessant sein. Opera gibt nun nämlich auch Empfehlungen, was man denn so bei dem Streaming-Anbieter anschauen könnte. Erfreulicherweise ist auch gleich Deutschland bei den unterstützten Ländern dabei. Die Empfehlungen findet man ebenfalls im Newsbereich. Fühlt man sich von einer angesprochen, kann man sie gleich zu Netflix hinzufügen und dort dann eben auch später schauen.

Darüber hinaus beinhaltet das Update noch ein paar kleinere Änderungen, die im Bereich UI und auch dem Laden von Seiten liegen. Das komplette Changelog gibt es auf dieser Seite, solltet Ihr nach dem Download suchen, werdet Ihr hier fündig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.