Anzeige

OnePlus: Warp Charge 30 Wireless Charger und Bullets Wireless Z offiziell vorgestellt

Zum OnePlus 8 und dem OnePlus 8 Pro hat man auch neues Zubehör vorgestellt. Wobei sich der neue Warp Charge 30 Wireless Charger nur an Inhaber eines Pro-Modells richtet, denn nur jenes unterstützt die Möglichkeit zur drahtlosen Aufladung.

30 Watt sollen mit dem Warp Charge 30 Wireless Charger für das OnePlus 8 Pro drahtlos möglich sein. Andere Geräte laden über die Station mittels Qi-Standard – dann aber langsamer. Eingebaut in das Plastikgehäuse ist auch ein Lüfter um die entsprechende Abwärme, die beim Ladevorgang entsteht, abzuführen. Über die Systemeinstellungen des OnePlus 8 Pro lässt sich auf Wunsch auch ein „Schlafenszeit-Modus“ verwenden, welcher manuell oder nach Zeitplan die Ladegeschwindigkeit entsprechend verlangsamt, sodass der Lüfter nicht mehr notwendig ist und folglich auch nicht anspringt.

Die schnelle und drahtlose Lademöglichkeit lässt sich OnePlus aber auch entsprechend bezahlen: So kommt der OnePlus-eigene Wireless-Charger für 69,95 Euro auf den Markt.

Und auch auf die Ohren gibt es von OnePlus – mit den Bullets Wireless Z. Die drahtlosen Kopfhörer sind nach wie vor nicht komplett drahtlos, sondern haben eine Kabelverbindung zwischen den beiden Ohrhörern. Mit 10-minütigem Aufladen sollen hier Laufzeiten von bis zu 10 Stunden erreicht werden, eine volle Akkuladung hält sogar bis zu 20 Stunden durch. Die OnePlus Bullets Wireless Z gibt es in den Farben Schwarz, Blau, Mint sowie Oat. Die schwarze und die blaue Version sind – wie auch die Smartphones – ab dem 21. April erhältlich und sollen mit 49,95 Euro etwas günstiger als die bisherigen Modelle ausfallen.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.