Anzeige

OnePlus 8: Smartphones erhalten die Android 11 Developer Preview 4

OnePlus stellt für seine Smartphones OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro ab sofort die Android 11 Developer Preview 4 zur Verfügung. Wie der Name es schon vermuten lässt, solltet ihr die neue Firmware in erster Linie dann installieren, wenn ihr tatsächlich Entwickler seid oder unbedingt die neue Software schonmal testen wollt. Sie befindet sich weiterhin in einem Teststadium – selbst Google wird ja erst vermutlich Mitte September die finale Version von Android 11 veröffentlichen. Neben der neuen Vorschauversion (Changelog unten im Text) hat das Unternehmen auch noch ein paar Details zum kommenden OxygenOS 11 verlauten lassen, da gab es erste Funktionen ja schon mit der dritten Developer Preview neulich zu sehen.

Man habe immer gesagt, dass „Stock Android“ ein guter Ausgangspunkt für mobile Geräte ist, aber man glaube auch, dass man viel tun könne, um die Erfahrung noch besser zu machen. Ein wichtiger Teil dieses Prozesses sind Benutzertests, bei denen man die Benutzer bitte, zu zeigen, dass man bestimmte Designaspekte feinabstimmen könne, um das Erlebnis zu verbessern.

Je größer die Bildschirme werden, desto größer wird auch der nicht genutzte weiße Raum. Man wolle das Beste aus diesem Raum machen und gleichzeitig die Benutzeroberfläche leicht bedienbar halten. Man habe Tests mit den Benutzern durchgeführt, um die beste Größe der Überschrift zu ermitteln. Dabei habe man festgestellt, dass 65 % etwas kleinere Überschriften bevorzugen. Außerdem testeten 80 % der Benutzer bevorzugte Titel mit Untertiteln statt ohne. Das Ergebnis ist eine neue Headline-Body-Hierarchie, die die Informationsbereitstellung in OxygenOS 11 rationalisiert.

Da die Leute ihre Smartphones unten halten, ist es natürlich schwieriger, die Oberseite zu erreichen. Das aktualisierte Layout von OxygenOS 11 verschiebt die Touch-Steuerelemente jetzt näher an die Daumen, um den Zugriff zu erleichtern, sobald Nutzer ein Menü öffnen.

Na, kommt euch die Optik bekannt vor? Richtig, OnePlus hat quasi Samsungs One UI „erfunden“.

OnePlus NORD (5G) 12GB RAM 256GB Smartphone ohne Vertrag, Quad Kamera, Dual SIM. Jetzt mit Alexa...
  • Sobald Sie die Darstellung auf dem 6,44'' AMOLED Display mit 90 Hz Bildwiederholungsfrequenz erlebt haben, wollen Sie nichts anderes mehr.Superglattes Display - hohe Auflösung mit einer...
  • Quad-Rückkamera-System und Dual-Frontkamera-System, bieten mehr Möglichkeiten, Ihren Alltag festzuhalten. (Rückkamera: 48MP+8MP+5MP+2MP; Frontkamera: 32MP+8MP)
  • 12GB RAM und 256GB interner Speicher für mehr Leistung, echte Geschwindigkeit und größere Datenmengen/ Hochleistungsprozessor Qualcomm Snapdragon 765G mit 5G-Konnektivität

Changelog:

System

• Optimized display effects with some UI
• Optimized the lagging issue under some settings
• Optimized the stability with the upload of log in Community
• Optimized delayed response issue with pull-down of the status bar
• Fixed the crash/reboot issue under some settings
• Fixed the all black issue with status bar in dark mode
• Fixed the bug that system cannot be re-started after OTA upgrade
• Fixed the disabled “save” feature of screenshot

Game space

• Newly added gaming tools box for convienient switches of Fnatic mode, WeChat, QQ and Screen Recorder at one place (Enable it by swipining down from upper right/left corners of the screen in gaming mode)
• Newly added mis-touch prevention feature. Enable it, swipe down from the top of the screen, click and the notification bar will pop out

Gallery

• Fixed the abnormal increase of brightness when entering the Gallery

• Fixed the incomplete screenshot issue in some cases

Shelf

• Fixed the issue that background of weather did not display

Network

• Improved the performance and stability of network transfers

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Fehlt nur noch gpay offiziell, ansonsten läuft die Beta echt gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.