Nvidia GeForce Now: Diese neuen Spiele sind ab sofort integriert

Nvidia hat gestern an seinem sogenannten GeForce Now Thursday wieder einmal neue Spiele in sein Cloud-Gaming-Angebot GeForce Now eingebunden. 17 Spiele stoßen hinzu. Fünf davon sind brandneue Titel. Wie immer, so gilt, dass ihr die Spiele natürlich bei den angebunden Stores wie dem Epic Games Store oder Steam besitzen müsst, um sie dann via GeForce Now zu zocken.

Mit von der Partie ist etwa „Saints Row: The Third Remastered“. Rotziges Open-World-Spiel im Stil von „GTA“, das ich gerne gespielt habe. Zudem hat Nvidia bestätigt, dass der kommende Dungeon-Crawler „Phantom Abyss“ direkt zum Launch via GeForce Now spielbar sein werde.

Die Liste aller neuen Spiele, die nun auf GeForce Now verfügbar sind, beinhaltet:

  • Snowrunner (Day-And-Date-Release auf Steam am 18. Mai)
  • Siege Survival Gloria Victis (Day-And-Date-Release auf Steam am 18. Mai)
  • Just Die Already (Day-And-Date-Release auf Steam am 20. Mai)
  • 41 Hours (Day-And-Date-Release auf Steam am 21. Mai)
  • Saints Row: The Third Remastered (auf Steam ab 22. Mai, sowie Rückkehr der Epic-Games-Store-Version)
  • Bad North (Steam)
  • Beyond Good & Evil (Ubisoft Connect)
  • Chess Ultra (Steam)
  • Groove Coaster (Steam)
  • Hearts of Iron 2: Complete (Steam)
  • Monster Prom (Steam)
  • OneShot (Steam)
  • Outlast 2 (Steam)
  • Red Wings: Aces of the Sky (Steam)
  • Space Invaders Extreme (Steam)
  • Warlock: Master of the Arcane (Steam)
  • WRC 8 Fia World Rally Championship (Epic Games Store)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.