Noch nichts vor? Um 21.00 Uhr stellt Steve Ballmer Neues vor

Heute abend um 21.00 Uhr nichts vor? TV-Programm ist eh mau und ihr seid an Technik interessiert? Dann könntet ihr euch vielleicht den Webcast mit Microsofts Steve Ballmer anschauen. Was es zu sehen gibt? Wahrscheinlich geht es um Office 15, welches man der Öffentlichkeit vorstellen will. Für viele ein eher langweiliges Thema, anscheinend nicht für Microsoft, denn für die Jungs & Mädels ist das Office-Paket sehr wichtig, schließlich verdient man ordentlich Geld damit.

In Zeiten von Google Docs und Co also durchaus etwas, was man von seinem CEO in einem eilig einberufenen Event vorstellen lassen könnte – zwischen Infomail und Event liegen aber gerade mal 5 Stunden – soviel Geheimniskrämerei wegen Office? Ich weiss ja nicht….. Übrigens: wer über Office 15 auf dem Laufenden bleiben will, der kann auch das jüngst von Microsoft aus der Taufe gehobene Office Next-Blog verfolgen. Ich bin mal gespannt und werde mir den Spaß anschauen. Einerseits denke ich an Office 15, andererseits ist es verwunderlich, dass man damit so kurzfristig ums Eck kommt. Vielleicht hat Microsoft ja noch etwas ganz anderes auf der Pfanne.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Muss noch bügeln….das ist spannender als Steve B. zuzuhören.

  2. Naja, Office 15 und langweilig?
    Microsoft schießt damit u.a. gegen Adobe – denn man kan PDFs nicht nur erstellen sondern auch bearbeiten! Für mich ein Killer-Feature, sofern ordentlich umgesetzt.

  3. Könnte ganz interessant werden, wie das nächste Office im Metro-Umfeld aussieht. Wenn ich Thurrott im Windows Weekly Podcast richtig verstanden habe, gibt´s für die Windows RT Version dann auch entsprechende Office Apps (ähnlich den iWorks-Varianten für iOS).

    Dazu noch die ganze Integration von Office in Azure und SkyDrive und so. Ich schaue mir das in jedem Fall mal an, ist ja nicht unerheblich, in Welche Richtung sich MSFT bei den produkten weiterentwickelt.

    Ich werde dann bügeln UND Keynote gucken… 😉

  4. LOL – OlliMe ymmd

  5. Ich glaub ich schau mal rein, habe etwas Zeit heute abend. Wer weiß, nur an Office glaube ich nicht ganz.

  6. Werd ich mal reinschauen. Google Docs u. MS Office vergleichen – also nee nee nee ..

  7. offizielle Bestätigung seitens Microsoft hinsichtlich der Preise für Upgrades usw. ? Die Upgrade Konditionen gabs doch auf für die 2010er Version.. also ähnlich wie jetzt bei einem PC Kauf nach dem 2. Juni 2012 -> Upgrade auf Windows 8. Vielleicht zeigen sie das noch mal auf einem Tablet. Auch ganz interessant, daß es bei den letzten Meldungen von MS in den Kommentaren hieß, man könne Produkte usw. Apple GLEICH nach Vorführung kaufen. Bei dem neuen Upgrade auch nicht. Das wurde im Februar vorgestellt, oder nicht?

    – Hatte neulich mal ein Video gesehen über ‚Malware hunting with Sysinternals Tools‘ by Mark Russinovich. Ich fand es sehr interessant. Führte er übrigens auf Windows 8 (Preview) vor!

  8. wer (für Job Situation) ernsthaft MS Office mit irgendeinem anderen Office Paket vergleichen will, hat noch nie ernsthaft gearbeitet.

    iWork ist für Leute die lieber gestalten als erstellen.
    OpenOffice ist ganz nett, aber es fehlen viele professionelle Funktionen.
    Google Docs ist ein besseres Notepad.

  9. Hätte es mir auch gern angeschaut. Der Stream funktioniert allerdings nicht auf dem iPad. Es gibt zwar eine Windows Mediaplayer – App, wenn sie denn mal überhaupt eine Verbindung aufbauen würde. Nun ja.

  10. Für den Livestream benötigt es das Silverlight Plugin von Microsoft. Das englischsprachige Video wird von einer „verwirrten“ Synchronsprecherin übersetzt. 🙂

  11. man kann von MS neuem Weg Richtung Touch, metro usw halten was man will, aber wie die das schlussendlich Durchziehen und hier ein perfekt für Tablets ausgelegtes schönes Office präsentieren. Respekt.
    Da kann Android und iOS noch eingies lernen.

  12. Well, all as expected so far… 🙂

  13. Office 2013 ist als Download verfügbar!
    🙂

  14. nette Funktionen…

  15. bin gespannt, wie sich das digitale kritzeln in Notes entwickelt. Die Share Point „Social“ Geschichte ist auch interessant – hier wurde aber in der Präsi nicht gezeigt – ob es Kreise oder Freundeslisten gibt. Eine weitere Kopie ist das Hangout Feature, in Kombination mit Skype.

    Würde gerne mal in XEROX park einbrechen, um zu wissen, welche Entwicklungen sich durchsetzen

  16. jo, jo.. und skype hat sich Microsoft auch mal eben so ‚geklaut‘ 😉
    ist klar

  17. @Caschy: Danke für den Tip! Hätte es sonst glatt verpasst.

  18. He looks like Odo from DS9 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.