Nightgate als App der Woche für iOS aktuell kostenlos

Mit „Gates“ haben iOS-Nutzer in der Regel eher schlechte Erfahrungen, das soll bei der kostenlosen App der Woche aber anders sein. Nightgate ist eine Art geometrischer Puzzler. Mit einer Kugel muss man in jedem der 50 Level bestimmte Punkte erreichen – was an sich kein Problem darstellt. Aber natürlich gibt es Hindernisse und andere Widrigkeiten, die die eigentlich einfache Aufgabe dann schnell schwierig werden lassen. Was Nightgate von einem normalen Puzzler unterscheidet, ist die Story und auch das Design. Sieht sehr futuristisch aus und in der Zukunft handelt auch die Story, die allerdings wirklich nur Beiwerk ist, um dem Game einen Rahmen zu geben.

Das Game sieht gut aus und lässt sich auch schön spielen, es gibt keinen Grund es nicht einmal auszuprobieren, kostet ja momentan nichts. Das Spiel dürfte auch für jung und alt gleichermaßen geeignet sein, „zu verstehen“ gibt es da nicht viel.

Nightgate
Nightgate
Entwickler: Semidome Inc.
Preis: 5,49 €
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot
  • Nightgate Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.