Nicht fett- aber rauchfrei

Mein Rauchfreimelder sagt gerade:

Ich habe seit 4 Wochen, 2 Tage und 2 Stunden nicht geraucht. Dies hat mir bisher 751,49 Zigaretten und 171,71 ? erspart.

Gewichtstechnisch steht dem die d?stere Zahl 109 entgegen. Ab morgen wieder Punktelisten der Weight Watchers in die Hand nehmen. Neuen Durstl?scher gefunden. Fanta Zero – ein Liter hat 0,5 Punkte – was ein Witz ist – und der gelbe Energietr?ger schmeckt echt „orangiger“ als normale Fanta. Die vielen Extrakilos liegen aber nicht am Rauchverzicht. Sie sind Fazit eines „schleifen lassens“ und der V?llerei 😉

Also, wieder von ganz vorne anfangen und 10 Kilo abspecken. Selbst schuld, wa?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

4 Kommentare

  1. jepp! ran an den spack! und herzlichen glckwunsch zur rauchfreien zeit! 🙂

  2. biste ja heute schon mit angefangen. Hast ja sogar beim Grillen die Punkte gezhlt :devil:

  3. Marcus W. says:

    was trinkst du so den ganzen Tag ber? Immer son ses Zeugs oder Sfte? Das sind auch sone stillschweigenden Dickmacher

  4. Ich zech den ganzen Tag nur KFE und Wasser. Alternativ Cola light koffeinfrei, laut WW auch punktefrei – also nix Dickmacher.

    Die letzte Woche aufm Lehgang natrlich immer Apfelschorle und Co. Ich weiss also schon, wo die 10 Kilo mehr herkommen – schliesslich habe ich sie davor auch abgenommen.

    Ab morgen ist wieder Vollgas angesagt! Tschaka!