Nexus 7-Tablet: 30 Euro Gutschein für Käufer

Ein ganzer Schwung von euch hat das Nexus 7-Tablet gekauft, wenn ich so einen Blick in die Kommentare werfe. Phantastisches Gerät in Sachen Preis- / Leistungsverhältnis. Was viele nicht so klasse fanden: Google und Co haben mal wacker den Preis nach unten gezogen, als die 32 GB-Variante auf den Markt kam.

Die 32 GB-Ausgabe kostet derzeit 249 Euro, weshalb man den Preis der 16 GB-Variante auf 199 Euro reduzierte. Obwohl die frühen Vögel schon ein unschlagbar günstiges Tablet erworben haben, versucht ASUS nun, etwas zu schlichten: man bietet einen 30 Euro-Gutschein an, dem man beim Einkauf im Online-Store von ASUS einsetzen kann.

Bedingungen:
1. Das Nexus 7 wurde bis zum 29. Oktober 2012 gekauft.
2. Das Nexus 7 wurde bei einem unserer Handelspartner oder im Online-Shop gekauft.
3. Registrieren Sie sich auf der ASUS Mitgliederseite https://vip.asus.com/login.aspx.
4. Senden Sie Ihren Kaufnachweises per E-Mail an shop_tc@asus.com.

Die spannende Frage, die die Käufer selber einmal ausloten müssen: es heißt wie folgt:  „Das Nexus 7 wurde bei einem unserer Handelspartner oder im Online-Shop gekauft.“. Ist Media Markt ein Handelspartner? Ist mit dem Online-Shop der von ASUS oder Google Play gemeint? Vielleicht ist ja einer meiner Leser bei Media Markt, der uns das beantworten kann. Ich gehe bislang nur von Google Play und ASUS aus.

Beeilen müsst ihr euch übrigens auch: der Nachweis muss bis zum 30.11 bei ASUS landen und euer Gutschein bis zum 31.12.2012 verballert sein. Good luck! (via, via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

42 Kommentare

  1. Nette Aktion. Hoffentlich ohne Mindestbestellwert…

  2. Meine Seriennummer wird nicht genommen….

    Weiß jemand die Lösung?

  3. Gekauft bei MM. Ist das der Grund?

  4. Wenn ich das richtig verstanden habe musst Du dein Produkt nicht registrieren. Die Produktregistrierung ging bei mir auch nicht und ich hab meins von Google Play.

  5. Hm, ich wäre da auch so ein Media-Markt-Kandidat. Aber mal eben so mit Mail anmelden ist ja nicht grad … aber schon alles kostenlos, oder?

  6. Schnell mal die Lieferschein eingescannt und mich da angemeldet. Email herade raus.

  7. Bekommt man eigentlich noch ein Google Playstore Gutschein wenn man eins von google kauft ?

  8. So, hab meinen MediaMarkt-Bon eingescannt und hingeschickt. Mal sehen was bei rauskommt.
    Wenn das klappt hol ich mir ein orangenes SmartCover. Sieht sicher hot aus.

  9. @Dirk: nicht die Seriennummer nehmen die unter Android angezeigt wird, sondern die SSN vom Karton (müsste mit CxO beginnen).

  10. Bin mal gespannt, ob die auch eine PDF von der Bestellbestätigungsmail bei Google Play akzeptieren.

  11. Und noch ein Mediamark-Käufer der seine PDF Eingeschickt hat 😉 Mal sehen was raus kommt ^^

  12. ganz nett, ich hab jetzt auch mal meinen MM Kaufbeleg eingesandt.

    Nur im Asus Store gibt es für +/-30 Euro nur Schrott bzw. Sachen die es auf dem freien Markt für deutlich weniger Geld gibt.

  13. Sehe ich auch so. Was bekommt man dort dafür? Nichts. Ein zweites Netzteil? Das gibt es andernorts günstiger (obwohl die Qualität anders als bei Hama z.B. stimmt). Und das Cover für’s Nexus? Das gefällt nicht jedem, und nicht jeder will überhaupt eins.

    Ich habe ja sogar grob nachgedacht über ein Asus Ultrabook, schon vor einer Weile – aber das wäre dann sicher eh zum UVP-Preis im Shop und also teurer – zum anderen bekomme ich ohnehin nur ein (!) (hässliches!) Notebook angezeigt.

  14. Was für ein Laden .. hab mich registriert und dann wollte ich die mail mit dem kaufnachweis hinschicken und bekam promt eine postmaster mail das die mailbox voll ist…
    na herzlichen glückwunsch…

  15. SN-Registrierung: Die Stellen 1,3,4,5,6 sind Buchstaben, Rest Ziffern.
    Mailbox voll … eigentlich ein No Go.
    So kommt man an ein kostenfreies Cover … klasse!!

  16. Ganz großes Kino:

    Final-Recipient: rfc822;shop_tc@asus.com
    Action: failed
    Status: 5.2.2
    Diagnostic-Code: smtp;554-5.2.2 mailbox full

  17. Hilfestellung zur Registrierung (boah, was für ’ne grausig-langsame Seite): Benötigt wird die SSN (nicht die CSSN) von der Packung. Die Seriennummer beginnt bei mir mit „C8O“ (und nicht „C80“ – also ein o statt einer Null) – kaum zu erkennen. Gibt man die Nummer passend ein, wird auch die richtige Produktgruppe (Eee Pad – Nexus7) vorausgewählt (unter Eee Pad hätte ich erst recht spät gesucht…).

  18. Kabeljau Inferno says:

    Naja. 30 Euro wären mir im Play Store wesentlich angenehmer. Es gibt da ein paar Tools, die ich gerne kaufen würde und bei AndroidPIT oder im Amazon App-Shop gar nicht oder nur in überalteten Version vorliegen. Aber so wird es wohl ein SmartCover werden, sofern ich die Gutschrift als MediaMarkt Kunde erhalte.Werde mir ohnehin demnächst das Nexus 10 zulegen.

  19. Wo musstet ihr denn eine Seriennummer eingeben?
    Bei mir ist eher das Problem, dass die Mailbox von Asus voll ist und daher der Kaufbeleg zurück kommt.

  20. Stefan: Wieso sollte man es überhaupt registrieren? Nirgends auf der ASUS-Website wird erwähnt, dass man sein Gerät registrieren muss.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.