Netflix in HD nun auch an den Asus ZenFone 6, ROG Phone II und TCL 10L sowie TCL 10 Pro

Solltet ihr unterwegs gerne Streaming-Apps nutzen, dann ist euch eventuell bewusst, dass nicht an jedem mobilen Endgerät die Apps von Anbietern wie Amazon Prime Video, Disney+ und Netflix auch in HD bzw. mit HDR laufen. Zunächst ist dafür Widevine L1 erforderlich. Selbst wenn das jeweilige Smartphone oder Tablet dafür gerüstet ist, kann es aber Kompatibilitätsprobleme geben. Laut Netflix gibt es nun gute Nachrichten für die Besitzer der Asus ZenFone 6, ROG Phone II, TCL 10L und TCL 10 Pro.

Alle genannten Geräte können laut Netflix nun HD-Streams abrufen. An den Asus ROG Phone II sowie den beiden TCL-Smartphones steht zudem auch HDR10 zur Verfügung. Das gibt der Streaming-Anbieter mittlerweile auf seiner US-Support-Website so an. Die deutschsprachige Variante wurde noch nicht aktualisiert, die Kompatibilität sollte aber natürlich genau so in Europa greifen. Falls ihr generell überprüfen wollt, welche mobilen Endgeräte Netflix in HD / mit HDR nutzen können, dann empfiehlt sich ebenfalls mal der Blick unten in die Quelle.

Neu hinzu stießen in den letzten Monaten übrigens auch noch beispielsweise das Oppo Reno3, mehrere Sony Xperia und das Xiaomi Mi Note 10 Lite.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.