„Mythic Quest“: 3. Staffel startet am 11. November 2022

Die Serie „Mythic Quest“ kehrt am 11. November 2022 zu Apple TV+ zurück. Das hat heute nicht Apple selbst, sondern Ubisoft mitgeteilt. Der Spiele-Publisher hat bei dem Format ja auch seine Hände im Spiel. Die dritte Staffel der Serie wird 10 Episodem umfassen. Sie folgt einer Gruppe von Videospielentwicklern, die Welten kreieren, Helden gestalten und Legenden schaffen sollen.

In der dritten Staffel müssen sich Ian und Poppy in der Spielewelt und ihrer Partnerschaft bei den neu gegründeten GrimPop Studios zurechtfinden, während Dana gezwungen ist, bei den ständigen Streitereien ihrer Chefs als Vermittlerin zu fungieren.

Zurück bei Mythic Quest, lebt sich David in seine Rolle als Chef ein, in der er zum ersten Mal wirklich das Sagen hat. Jo kehrt als seine Assistentin zurück. Derweil versucht Carol herauszufinden, wo sie nach einer weiteren Beförderung hinpasst. In Berkeley kämpft Rachel darum, ihre Moral mit dem Kapitalismus in Einklang zu bringen, während Brad nach dem Gefängnisaufenthalt versucht, als geläuterter Mann in die Gesellschaft zurückzukehren.

Die dritte Staffel von „Mythic Quest“ wird mit den ersten beiden Episoden am Freitag, den 11. November, Premiere haben, gefolgt von einer neuen Episode jede Woche bis zum 6. Januar 2023.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Meh. Das ist so ein Humor wie bei „Lower Decks“. Not my style.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.