Monitor ausschalten per Bildschirmschoner

Braucht man einen Bildschirmschoner? Eigentlich nicht – denn wenn ich nicht am PC sitze, dann kann der Monitor ruhig aus sein – der würde ja nur Strom verbrauchen.

Nun kann ich natürlich in den Energieoptionen einstellen, dass der Monitor nach einer kurzen Zeit von alleine ausgeht. Klingt toll, doch bringt in manchen Fällen einen eher ungewünschten Effekt: der Monitor geht aus, wenn man z.B. im Fenstermodus Spiele spielt, die man vollständig maximiert hat (in meinem Falle Pro Evolution Soccer 6 unter Windows Vista). Das liegt also nicht am Bildschirmschoner, sondern an den Energieoptionen.

Abhilfe schafft hier also ein Bildschirmschoner, der in der Lage ist, den Monitor auszuschalten. Gefunden habe ich Monoff4 von JimBUG.

Zur Nutzung: Datei herunterladen und Monoff4.exe starten. Folgendes Bild zeigt sich:

sshot-2007-08-19-[11-00-28]

Hier wählt man nun den Punkt „Power off“ aus und bestätigt mit „Save Configuration“. Eine Informationsmeldung erscheint, dass die Einstellungen in die Registry importiert wurden (HKEY_USERS\Software\JimBUG).

Nun kann man den Monitor entweder per Doppelklick ausschalten – oder man bennent Monoff4.exe in Monoff4.scr um – legt den Bildschirmschoner im /windows/system32-Ordner ab. Dort kann er nun auch konfiguriert werden:

sshot-2007-08-19-[11-08-33]

Per Mausklick oder mit Druck auf die Leertaste holt man seinen Monitor wieder zurück ins Leben =)

Lauffähig ab Windows 98.

Weiterführende Links:

JimBUGs Homepage
JimBUGs Downloadseite

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Nehmen durch das ständige Ein- und Aus die Monitore nicht Schaden?

  2. Sollte die Energieverwaltung nicht trotz Vollbildmodus erkennen, dass die Tastatur oder Maus verwendet wird? Sehr armes Zeugnis für Windows, wenn das nicht geht.

  3. Nein Bernd, nicht im Falle meines Joypads…

  4. wieso versteclst du auf deiner seite eigentlich überall kleine smilies?

  5. guter hinweis. danke.

  6. Hat eigentlich jemand mal gemessen was die Monitore in diesem Zustand noch an Strom fressen ? Ist das sowas wie ein Standby beim Fernseher ?

    Wenn ich meine jährliche Nachzahlung der Stadtwerke sehe kommen mir immer die Tränen. Daher bin ich schon eher aus den unnötigen Stromverbrauch zu senken bzw. zu vermeiden.

  7. Klar fressen sie extrem viel Strom. Aber wurden die Monitore nicht für die Bildschirmschoner erfunden?

  8. Also ich habe nicht das Problem, finde aber trotzdem die Idee dieses Bildschirmschoners richtig cool!

  9. SonicHedgehog says:

    Wenn das Teil nicht nur immer abstürzen würde 🙁

    Dann bleib ich beim Screensaver „Fliqlo“ ;-P