Microsoft – Windows 10-Event heute im Livestream

windows 10Kurz notiert: Wenn Microsoft heute Nachmittag ab 16 Uhr unserer Zeit zu einer Produktpräsentation für Windows 10 ruft, richten sich einige Augen- und Ohrenpaare Richtung New York. Leaks, die vielleicht keine Leaks mehr sind, künden vom neuen Surface Pro 4, neuen Lumia-Smartphones, dem neuen Microsoft Band 2 und irgendetwas mit HoloLens steht auch am Horizont, will man den eindeutigen Hinweisen Glauben schenken. Wer mag und Zeit, Lust bzw. Laune hat, kann sich ab 16 Uhr unter http://microsoft.com/october2015event das Ganze zu Gemüte führen und schauen, was die Kolleginnen und Kollegen aus Redmond heute aus dem Hut zaubern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

8 Kommentare

  1. Habe heute irgendwo noch gelesen, dass Google vielleicht ankündigt, die Google-Dienste auf Windows 10 zu bringen. Also sowohl für PC als auch für Mobile.

    Link gefunden: http://www.appy-geek.com/Web/ArticleWeb.aspx?regionid=1&articleid=49349082&source=googleplus

    Meint ihr, dass ist realistisch?

  2. Das könnte ich mir gut vorstellen, es wäre zeitgemäß und ich würde mich sehr darüber freuen! 🙂

  3. Ankündigen? Vielleicht. Bereits liefern? Nein. Das wäre wahrscheinlich zu früh.

    Es würde gut zur beendeten Eiszeit und den angekündigten Kooperationen passen, aber die große Frage wäre auch, welche Apps dann überhaupt kommen. Tom Warren hat im Speziellen YouTube und Gmail angedeutet, dazu würde ich vielleicht noch ein gewisses Grundset wie Google Maps, Google Drive oder Google Keep zählen. Ob Windows 10 auch Apps für Inbox, YouTube Studio oder den Chromecast bekäme… naja, vielleicht zu speziell und Windows im mobilen Sektor, auch wenns Universal Apps werden sollten, ist da sicherlich noch zu irrelevant, um das gesamte Paket zu portieren. Auf der anderen Seite würde Project Astoria auch Ressourcen für Google schonen. Einfach von Android portieren, anpassen und gut ist.

    Ob ich die Apps nutzen würde, keine Ahnung. Das käme drauf an, welche Apps kommen, wenn sie kommen…

  4. Das hoffe ich sehr, mache mir aber nicht all zu große Hoffnungen.

  5. Fehlende native Apps für Maps, Hangouts, Youtube haben mich bisher davon abgehalten ein Windows Smartphone in Erwägung zu ziehen, obwohl einige Luninas nach Ihren Spects genau meinen wünschen entsprechen. (NFC, drahtlos Laden, kleiner 5,5 Zoll, update Garantie)

  6. Der Stream läuft ja richtig gut ;(

  7. Laggt wie im letzten Jahrtausend. Großartig. Nicht.

  8. derGrinder says:

    bei mir lagt nichts – konstanter hd stream…