Anzeige

Microsoft verteilt Windows 10 21H1 ab sofort an Insider im Beta-Channel

Microsoft gibt im offiziellen Windows Blog einen Ausblick auf das kommende Feature-Update 21H1. Es wird sogar bereits an Insider im Beta-Channel verteilt. Neue Features werden dann nach und nach eingepflegt, sobald jene bereit seien. An Normalsterbliche wolle Microsoft die Aktualisierung noch in der ersten Jahreshälfte 2021 verteilen, nennt aber keinen konkreteren Zeitraum.

Beibehalten werde laut Microsoft auch die Art der Verteilung, bei der man eben nicht alles auf Schlag ausrolle, sondern weitere Features als Service nachpflege und den Installationsprozess beschleunige – wie schon beim letzten großen Windows-Update. Zu den neuen Funktionen zählen etwa Multi-Kamera-Unterstützung für Windows Hello, die nun als Standard externe Webcams bevorzugt, wenn sowohl eine interne als auch eine externe Cam an einem Notebook erkannt werden.

Die Installation von Windows 21H1 erfolge wie bei einem kleineren Monats-Update – zumindest, wenn ihr bereits Windows 10 in der Version 2004 oder 20H2 installiert habt. Andernfalls erfolgt die Installation wie gehabt in einem größeren Update-Block.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.