Microsoft stellt Xbox Game Pass für PC vor

Neues von Microsoft. Die haben aktuell verkündet, dass es nun den Xbox Game Pass für PC gibt. Bereits jetzt können Abonnenten erste Spiele spielen, in der Zukunft werden natürlich weitere Inhalte folgen und auch die Unterstützung für Steam und andere Spiele-Shops soll folgen. Mindestens 100 Titel will man anbieten, darunter auch welche von Paradaox Interactive, Sega oder auch Betehsda. Auf der E3 im Juni wird Microsoft dann genauer über das Angebot plaudern.

Genau wie auf der Konsole ist es Absicht von Microsoft, neue Spiele der Xbox Game Studios in den Xbox Game Pass für PC am selben Tag der globalen Veröffentlichung aufzunehmen, einschließlich Titel von neu erworbenen Studios wie Obsidian und inXile. Man arbeite mit über 75 Entwicklern und Publishern zusammen, um PC-Inhalte in den Dienst zu stellen, und man wolle sicherstellen, dass die Bibliothek kuratiert bleibt und über eine Vielzahl von großartigen PC-Titeln in verschiedenen Genres verfügt, wobei jeden Monat neue Spiele hinzugefügt werden.

Xbox Game Pass für PC-Mitglieder erhalten auch im Microsoft Store unter Windows Rabatte von bis zu 20% auf Spiele, die sich derzeit in der Bibliothek befinden, und bis zu 10% auf verwandte Spiele DLC und Add-ons.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Benjamin Wagener says:

    Ich habe den jetzt schon mehrere Monate, habe mir damit u.a. Forza Horizen 4 vergünstigt geholt. Bin mal gespannt was da jetzt Neues hinzu kommen soll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.