Microsoft: Neues Futter für Xbox-Freunde an diesem Wochenende

artikel_xboxoneMicrosoft zieht in Sachen Neuigkeiten bei der Xbox One an diesem Wochenende wieder ein wenig die Zügel an und lässt nicht nur mehr Xbox Live-Mitglieder an dem Preview-Programm zur „New Xbox Experience“ teilhaben, sondern aktualisiert parallel noch die Beta-Version der Windows 10 Xbox-App. Im Rahmen dessen hat man dann noch eben verkündet, dass die Sprachassistentin Cortana, die wir ja bereits kennen, ab 2016 auch auf die Xbox One wandern wird und hat versprochen, dieses Feature im weiteren Verlauf des restlichen Jahres ebenfalls noch in die Preview-Version mit aufzunehmen. Was die Änderungen an der Windows 10 Beta-App angeht, lesen sich diese übrigens wie folgt:

  • Party Text Chat: Gab es ja bereits als Variante zwischen den Teilnehmern an der New Xbox Xperience und ist jetzt auch – samt Voice-Unterstützung – auch unter Windows 10 verfügbar
  • Schnellantworten auf Nachrichten (inline)
  • Benachrichtigung bei Aktivitäten von Freunden oder denen, die es werden wollen: Werdet Ihr als Buddy hinzugefügt oder kommentiert jemand Eure Aktivitäten, bekommt Ihr nun auch in der App eine Benachrichtigung
  • Für Angeber bzw. Freunde des gepflegten Sharens eigener Erfolge, Screenshots oder Videoclips gibt es nun einen „Share“-Button in der App

Interessant zu sehen, wie sehr sich die Xbox One und die Windows-App (zumindest in vorliegender Beta-Version) mittlerweile annähern und wo sich der Funktionsumfang schon entsprechend deckungsgleich verhält – ein Schritt mehr in Richtung einheitliches Benutzererlebnis für die Xbox-Fans unter uns. Man darf also gespannt sein, was Microsoft im Rahmen des anstehenden Xbox One-Updates noch so aus dem Hut zaubert!

via Major Nelson

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.