Microsoft Edge: Version 78.0.244.0 landet im Developer Channel

Microsoft hat wieder eine neue Version von Edge mit der Nummer 78.0.244.0 in den Developer Channel geschoben, die nicht nur neue Funktionen, sondern auch wieder eine Menge Bugfixes und Verbesserungen hinsichtlich Performance und Stabilität im Bauch hat. So ist es mit diesem Release möglich, in den Einstellungen per Option zwischen dem dunklen und dem hellen Design umzuschalten. Weiterhin wurden Policies für das Löschen der Browser-Historie beim Schließen etc. hinzugefügt.

Außerdem wurde am dunklen Design geschraubt, das sich nun auch an weiteren Stellen wie beispielsweise in bestimmten Pop-Ups wiederfindet. Das Update kann ab sofort per Aktualisieren-Funktion oder auf der Insider-Seite von Microsoft heruntergeladen werden. 

Hier ist ein Auszug aus dem Changelog:

New features and behavior:

– Added an option in Settings to choose between light and dark themes.
– Added the ability to import cookies from the existing version of Edge.
– Added a policy to enable deleting browsing data upon exit.
– Added a policy to prevent downloads from being marked as unsafe when they come from a trusted source.
– Added what version of Edge a management policy is supported on to the list of policies.
– Added dark theme support to the feedback screenshot editor window.
– Added dark theme support to the first-run sign-in popup.
– Added dark theme support to the browser sign in error popup.
– Added a confirmation when enabling sending Do Not Track requests.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.