MediaMarkt: Das Gutscheinheft mit diversen Rabatten und Aktionen ist wieder da

Ab heute hat MediaMarkt wieder sein Gutscheinheft am Start. Auf knapp 72 Seiten offeriert man da diverse Angebote – seien es Rabatte oder zusätzliche Geschenke. Für die Nutzung im lokalen Store findet ihr das Gutscheinheft im Briefkasten oder direkt vor Ort, doch auch im Onlineshop laufen die Aktionen. Während online die Aktion bereits am Sonntag startete, sind die lokalen Shops logischerweise erst ab Montag dran. Die Aktion läuft bis einschließlich Dienstag, den 3. August um 20 Uhr.

Mit von der Partie sind ein 10-Prozent-Rabatt von LG-Nano-Cell-TVs. Gamer erhalten beim Kauf von drei ausgewählten PS4-, PS5-, Xbox– sowie PC-Spielen das günstigste gratis. Teilweise gibt es zum Produkt auch Gutscheincoupons dazu oder aber dasselbe Produkt nochmal (Beispiel: Vier Toniefiguren zum Preis von drei). MediaMarkt wirbt da wieder groß mit „Sparvorteilen im Wert von über 16.000 Euro“. Es empfiehlt sich aber sicherlich genauer hinzuschauen und Preise entsprechend mit anderen Anbietern zu vergleichen. Alle Produkte aus dem Gutscheinheft lassen sich ab 100 Euro, bei monatlicher Mindestrate von 10 Euro, auch über die Null-Prozent-Finanzierung erwerben und über 20 Monate „abstottern“.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.