MacX Video Converter Pro gerade kostenlos

Momentan bekommt ihr mal wieder den MacX Video Converter Pro kostenlos. Die Seriennummer scheint überall identisch zu sein und man braucht keine E-Mail-Adresse um das Giveaway in Anspruch zu nehmen. Beim MacX Video Converter Pro handelt es sich um einen Konverter, der verschiedene Videos auf dem Mac in ein andere Format bringt. Dieses Format kann entweder vorgegeben werden, alternativ sucht man sich eine der vielen Voreinstellungen aus der Liste heraus.

MacX Video Converter Pro

Doch nicht nur Videos lassen sich umwandeln, man kann auch die Audiospuren extrahieren, vielleicht ganz sinnvoll, wenn man das Live-Konzert eines Künstlers nicht nur sehen, sondern vielleicht auch mal nur auf dem MP3-Player oder dem Smartphone hören will. Eile ist übrigens nicht geboten, die Aktion läuft bis zum 26.12.2012.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Carsten, wo find ich die Serial?

  2. Steht auf der Seite nicht fett: get license code?

  3. @Thoki: Grünen Button „Get License Code“ anklicken, dann erscheint ein PopUp. Im unteren (grünen) Bereich des PopUps stehen Download-Link und Lizenzschlüssel.

  4. Nein….nur ein link zum kaufen, oder ich bin „plins“ 🙂

  5. hab die kleine schrift nicht lesen können…brille geputzt und die welt wurde farbig, danke .

  6. Danke dafür, lässt sich aber nur noch bis zum 31.12.2012 aktivieren. Da das Programm aber nicht Accountgebunden ist, gehe ich davon aus, dass eine spätere Aktivierung bzw. Neuinstallation so nicht mehr möglich ist. Schade.

  7. Youtube-Downloader funktioniert bei mir nicht, „Connection failed“.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.