Lumia Conversations sucht Tester für Windows Phone Lumia-Geräte

Wer bisher noch nicht die Möglichkeit hatte, ein Windows Phone-Gerät zu testen, hat jetzt die Chance dazu. Lumia Conversations sucht weltweit (außer in der Türkei und Serbien) Menschen, die Interesse daran haben, ein Lumia für zwei Wochen auszuprobieren. Hierfür muss man sich bewerben, auch einige Angaben zu persönlichen Interessen, Social Media-Accounts und so weiter machen.

Nokia_Lumia_630_3G_feat

Wird man ausgewählt, erhält man ein Lumia-Gerät für zwei Wochen und ist eingeladen, Feedback zu geben, um künftige Produkte besser zu gestalten. Man kann auch auswählen, an welchen Gerät man Interesse hat. Witzigerweise steht hier auch das Nokia X mit Android in der Auswahl zur Verfügung.

Es gibt auch ein paar Voraussetzungen, um an „Trial a Lumia“ teilzunehmen. Man muss mindestens 16 Jahre alt sein. Außerdem muss Content von den Testern auf Englisch verfasst werden. Immerhin muss man sich keine Gedanken über Porto oder etwaige Zollkosten machen, diese werden von Lumia Conversations übernommen. Meine Meinung zu der Aktion? In zwei Wochen hat ein normaler Smartphone-Nutzer keine Chance tiefer in das System einzusteigen, vor allem, wenn es der erstmalige Kontakt mit einem System ist.

Wer sein Glück versuchen möchte, findet an dieser Stelle das Formular für die Bewerbung und hier die Teilnahmebedingungen. Viel Glück, falls Ihr mitmacht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Interessant, hab mich gleich mal bei denen „beworben“ 🙂

  2. Nun ich hadere schon sehr lange mit mir wegen dem Lumia 930. Es ist bei weitem das interessanteste Smartphone für mich auf dem Markt und für mich wieder einen Schritt vom Low Budget Segment mit dem Moto G zum eher Mittel bis Upper Class Segment.

    Was mich aber an Windows Phone absolut stört ist der Krieg mit Google. Ja sry. Aber ich nutze halt überwiegend Microsoft und Google Services als Office 365 und Chromecast User, sowie Nutzer von Plattformen wie Google+ und Youtube renn ich da bei Windows Phone immer eher gegen die Wand.

    Dafür kann MS zwar nichts, aber es hält mich einfach davon ab mir das Lumia 930 zu kaufen. So bin ich derzeit als Fan von Windows und Google Produkten weiterhin auf Android- und iPhone-!? Geräte angewiesen.

  3. Einfach bei Amazon bestellen – da kann man sogar 4 Wochen testen 😉

  4. Ja gell Tim hat recht. Sehr helle erst bestellen 4 wochen durch die Gegend werfen und am besten noch in die Toilette fallen lassen, dann erst wieder zurück schicken. Echt so Vollidioten sind mir die liebsten…so leute gehören verband von Amazon. -.-

  5. Lol, ich scheitere bei solchen Bewerbungen immer an den fehlenden sozialen Netzwerken.

  6. Name unwichtig says:

    @Wolfgang D:

    Da stimme ich dir zu. Ich hab auch kein Facebook, kein Twitter, kein Instagram, kein… Nicht mal bei den Gewinnspielen hier im Blog kann man so anständig „Punkte sammeln“. 🙁

    Dafür hat man aber Ruhe vor all seinen „Freunden“! 😉

  7. renekraeusslich says:

    Was passiert nach den 2 Wochen? Rückgabe des Gerätes? Dann brauch ich erst gar nicht mitmachen. Meine Frau könnte das zwar gerade gut gebrauchen (Danke an Samsung für das verschissen letzte Update auf dem S3 das den Akku nach 3 Stunden leer hat!), aber ein Testgerät zurück geben? Nee danke.

  8. Al. les Gratis says:

    @renekraeusslich Die Gier sei mit Dir!

  9. @Philipp Schreiber
    “ Microsoft und Google Services als Office 365 und Chromecast“
    Gibt besseres als Chromecast z.b. Microsoft Miracast das ist wenigsten offener und nicht so beschnitten wie Chromecast.
    „Nutzer von Plattformen wie Google+ und YouTube“
    Metrotube usw. bessere Alternativen bei WP 8 als das bei Google Original 😉
    Google+ nutzten nicht viele.

  10. @Philipp Schreiber

    „Microsoft und Google Services als Office 365 und Chromecast“
    Miracast als alternative ist bei MS schon lange dabei und nicht so beschnitten wie Chromecast.

    „Nutzer von Plattformen wie Google+ und YouTube renn ich da bei Windows Phone “
    Metrotube usw. gibt es bei Windows Pfone, und die sind deutlch besser als das original bei Google. Google+ da muss man nichts mehr dazu sagen, ist halt ein absterbender Ast bei Google.

  11. ich sonst halt keiner says:

    @Philipp Schreiber

    „Microsoft und Google Services als Office 365 und Chromecast“
    Miracast als alternative ist bei MS schon lange dabei und nicht so beschnitten wie Chromecast.

    „Nutzer von Plattformen wie Google+ und YouTube renn ich da bei Windows Phone “
    Metrotube usw. gibt es bei Windows Pfone, und die sind deutlch besser als das original bei Google. Google+ da muss man nichts mehr dazu sagen, ist halt ein absterbender Ast bei Google.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.