Logic Pro X 10.4.2 und MainStage 3.4 erhalten umfangreiche Updates

Apple schickt seine Digitale Audio Workstation Logic Pro X in die nächste Update-Runde. Das Programm, das auch als Software-Audio- und Midisequenzer herhalten kann, wurde auf die neue Version 10.4.2 aktualisiert. Zeitgleich hievt man auch MainStage, in vielen Funktionen zu Logic Pro X identisch aber auf Live-Musik ausgerichtet, auf die Version 3.4. Eine Neuerung ist besonders essentiell: Inhalte lassen sich in beiden Anwendungen nun auf ein externes Laufwerk auslagern. Genau das wurde in der Vergangenheit immer wieder von vielen Usern gefordert.

Des Weiteren habe Apple laut eigenen Aussagen in Logic Pro X 10.4.2 Smart Tempo stark verbessert. Jenes könne nun das Tempo von Mehrspur-Audioaufnahmen oder Stems sowie MIDI-Spuren übernehmen. MainStage enthält neben Stabilitätsverbesserungen außerdem auch viele neue Instrumente und Plug-Ins. Die vollständigen Release Notes zu Logic Pro X findet ihr hier. Für MainStage sind sie wiederum an dieser Stelle abrufbar. Unten findet ihr auch noch einmal die Liste der Neuerungen.

What’s New in Logic Pro X 10.4.2
• The Sound Library can be relocated to an external storage device
• Smart Tempo can analyze tempo data across multi-track recordings to define the Project Tempo
• Imported multi-track stems can follow or define Project Tempo
• Smart Tempo now analyzes the tempo of MIDI performances recorded without a metronome
• Alchemy provides drag and drop hot zones that let you select re-synthesis and sampling options while importing audio

• Alchemy allows numerical editing of parameter values
• Dragging one automation point over another now aligns them vertically
• New mixer mode allows channel strip fader and pan controls to be used to set send level and pan
• Automatic Slurs can be applied to selected notes in the Score Editor
• Add a photo to track or project notes to help remember key session details or studio hardware settings
• This update also contains numerous stability and performance improvements

What’s New In MainStage 3.4
General
• Channel Strip MIDI input inspector allows any MIDI CC data to be filtered, transformed or passed through
• Text notes can be added to the bottom of channel strips
• The Metronome is now fully configurable, with separate settings for Bar, Group, Beat, and Division
• This update also contains numerous stability and performance improvements

Sound Library
• The Sound Library can be relocated to an external storage device
• 2 vintage brush kits for Drum Kit Designer
• More than 800 new loops in a variety of instruments and genres
• New Visions library for Alchemy adds 150 cinematic presets

Plug-Ins
• ChromaVerb is a sophisticated new algorithmic reverb with a colorful, interactive interface for creating rich acoustic spaces
• Space Designer offers a new design and a scalable, Retina interface
• Step FX adds rhythmic multi-effect processing using 3 powerful step sequencers and an X/Y pad
• Phat FX makes your tracks bigger and bolder using 9 effects that add warmth and punch to your sounds
• The Vintage EQ Collection provides 3 accurate models of vintage analog EQs from the 1950s to the 1970s
• Studio Strings and Studio Horns are deeply sampled, realistic ensemble instruments with custom articulation controls
• Mellotron is now available as a standalone instrument plug-in
• Retro Synth now offers 18 different filter models
• The length of individual steps in the Arpeggiator plug-in are adjustable
• Loopback now applies a small crossfade at each loop cycle to reduce the likelihood of clicks or other audio artifacts

Alchemy
• Alchemy provides drag and drop hot zones that let you select re-synthesis and sampling options while importing audio
• Alchemy allows numerical editing of parameter values
• Alchemy adds 12 new synthesized formant filter shapes
• Alchemy now offers a side chain input that can be used as a source for envelope followers
• Alchemy includes an automatic time align feature for improved morphing
• New additive effects in Alchemy expand the options for filtering and modulating sound

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.