Linktipp freie Musik

Lust auf frische Musik – die wohl kaum einer kennt und nichts kostet? Jamendo ist die L?sung. Eine Community, in der mittlerweile ?ber 1000 Alben von K?nstlern bereit stehen – zum h?ren und downloaden. Download erfolgt via Bittorrent, Probeh?ren kann man auch ohne Account. Kostet wie gesagt kein Geld. Es sind so ziemlich alle Musikgenres vertreten. Wenn man will, kann man K?nstlern auch eine Spende zukommen lassen. Absolut geiler Link, der mich musiktechnisch wohl viele Monate besch?ftigen wird. Legale Musik, abseits der Charts und kostenlos. Was w?rde Mr. Burns sagen? Richtig: „Ausgezeichnet!“

Ach ja, Bitrate ist beim Download nat?rlich h?her (bis 200 kbps) als beim Probeh?ren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Herr Kaczmarek says:

    Coole Sache! 🙂