Line: Update bringt Gruppenanrufe für Android, iOS und Windows

artikel_lineDer Line Messenger, auch wenn er hierzulande nie so richtig Fuß gefasst hat, ist eine interessante. plattformübergreifende Alternative zu den großen verfügbaren Messengern. Fraglich ist natürlich, ob man überhaupt eine Alternative benötigt, aber falls ja, kann diese nun einen neuen Trick. Möglich sind nämlich mit Version 5.11 von Line für Android und iOS sowie Version 4.5 des Windows Clients Gruppenanrufe. Die Gruppen können dabei bis zu 200 Teilnehmer enthalten, wird ein Gruppenanruf initiiert, erhalten alle Teilnehmer der Gruppe eine Benachrichtigung. Neu gestaltet wurde außerdem die „Mehr“-Seite, sie sieht nun etwas aufgeräumter aus. Die Downloads für alle verfügbaren Plattformen findet Ihr auf dieser Übersichtsseite.

line_group_02

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Alternativen sind immer gut, die Deutschen brauch aber nix, sind zu faul und träge und begreifen nicht das sie auch eine Wahl haben. Man könnte fast meinen die Deutschen währen die Asiatischen Japaner die alles so hinnehmen wie es kommt. Peinlich nur noch…

    WA und FM haben 2 Nachteile
    1. sind von FB
    2. hinken den möglichkeiten um Lichtjahre und der Konkurenz um Welten hinterher

  2. Ich nutze den line messenger für m meine asiatischen Kontakte. Im Prinzip ist es ein guter messenger, viele Funktionen, viele ausübte Firmen nutzen auch Firmenprofile..

    Naja, die Videotelefonie ist meinem subjektiven Empfinden nach besser als bei den anderen Alternativen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.