LG OLED: Überhitzungsgefahr beim 65B7 aus dem Jahr 2017 (Update)

Ich hatte im Juni 2020 darüber gebloggt, dass LG bei einigen OLED-Modellen älteren Datums freiwillig die Boards wegen Überhitzungsgefahr austauscht. Damals ging man aber davon aus, dass ausschließlich Modelle für den südkoreanischen Markt betroffen seien. Ein findiger Leser hat uns nun darauf gestoßen, dass wohl leider doch auch Geräte für den deutschen Markt betroffen seien. Von LG Electronics wurde deswegen bereits eine Selbstanzeige an die Bundesnetzagentur gestellt.

Als Risiko hat man für das Problem „N – Niedriges Risiko“ angegeben, da bisher keine Probeme oder Verletzungen gemeldet worden sind. Was genau kann passieren? Es kann während des Betriebs zu einer Überhitzung des Powerboards oder der rückwärtigen Gehäuseabdeckung kommen. Dann könne der OLED seinen normalen Betrieb nicht mehr aufrecht erhalten. Während in Südkorea eine ganze Bandbreite an TVs betroffen gewesen ist, siehe mein Link zum Beitrag aus dem Juni 2020, betrifft die Selbstanzeige nun nur konkret den OLED65B7.

Im schlimmsten Fall kann der OLED wohl über den Jordan gehen bzw. ihr fangt euch potenzielle Verbrennungen / Verbrühungen am Finger ein, wenn ihr die Rückseite berührt. Auch zum Einatmen von Rauch könnte es kommen. Wie sehen aber nun die weiteren Schritte aus? Nun, LG habe bereits seine Handelspartner kontaktiert und es solle einen Austausch der betroffenen Komponenten geben. Sicherlich werden wir da bald noch Offizielles von LG hören.

Dann werdet ihr, solltet ihr den genannten B7 mit 65 Zoll besitzen, also über das weitere Procedere aufgeklärt. Spannend wird auch sein, ob nur dieses eine Modell in Europa betroffen ist oder noch mehr Varianten einbezogen sind.

Update:

Es sind mehr Modelle betroffen. Das Überhitzungsproblem betrifft auch folgende OLED-Modelle für den deutschen Markt:

  • OLED65W7
  • OLED65E6
  • OLED65E7
  • OLED65C7

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Hmm da bin ich mal gespannt. Habe genau das Modell

  2. Wie wird man da informiert, ruft Saturn mich an? Wohl eher nicht?

  3. Hab denn 55B7D, mal gespannt ob es bei den 65ern bleibt.

  4. Hab auch den 65B7D.
    Hätte nichts dagegen, wenn sie mir gleich ein aktuelles Gerät liefern (AppleTV+, HomeKit etc.)

  5. Oops… hab auch den LG OLED65B7V :/

  6. Ich hab den 65C7 und meiner wird tatsächlich ab und an sehr warm.

  7. Kann man den TV ganz umtauschen? Banding wird auch immer mehr..

  8. Jo, habe auch den OLED65C7 und jetzt?

  9. Gibt es irgendwo Infos zur Selbstanzeige, auf die man sich beim LG Support beziehen kann?
    Habe den OLED65W7 und mir wäre natürlich am liebsten, wenn Sie mir ein Upgrade auf eine neuere Version anbieten. Wegen mir auch mit einer kleinen Zuzahlung.

  10. Der LG Deutschland Support weiß anscheinend so richtig bescheid…

    „Sehr geehrter Herr xxx,

    herzlichen Dank fuer Ihre Kontaktaufnahme mit LG Electronics Deutschland GmbH.
    Auf die groeßtmoegliche Sicherheit unserer Kunden bedacht, unterziehen wir unsere Produkte einer gruendlichen Untersuchung. Sobald diese Untersuchung abgeschlossen ist, werden wir weitere Informationen bereitstellen.
    Eine direkte Antwort auf diese E-Mail ist nicht möglich. Wenn Sie uns erneut kontaktieren möchten, dann eröffnen Sie dazu bitte ein neues Ticket über das Kontaktformular:
    https://www.lg.com/de/support/kontakt/chat-email/email
    Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, koennen Sie sich jederzeit gerne wieder an uns wenden.
    Mit freundlichen Gruessen
    LG Serviceteam“

  11. Hat sich LG oder ein Händler schon bei jemandem gemeldet? Ich habe von Saturn leider bisher nichts gehört…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.