LEGO und Nintendo tun sich für LEGO Super Mario zusammen

Es hatte sich in den letzten Tagen ja schon angedeutet: LEGO und Nintendo tun sich zusammen für LEGO Super Mario. Das wird allerdings kein digitales Spiel, sondern eine physische LEGO-Produktreihe rund um den wohl berühmtesten, italienischen Klempner der Welt. Noch 2020 will man die ersten Sets auf den Markt bringen, die weder ein klassisches LEGO-Produkt noch ein Videospiel sein sollen, sondern laut den Herstellern quasi das Beste aus beiden Welten vereinen.

Allerdings soll es sich hier nicht einfach um eine Reihe von neuen LEGO-Sets handeln. Auch eine interaktive Komponente soll ins Spiel kommen. Man will also quasi die virtuelle Welt von Mario mit physisch konstruierten Levels vernetzen. Weiterhin wird der Herr mit der Mütze dabei Münzen zusammenraffen und Hindernisse sowie Gegner überspringen. Ein Video liefert bereits Andeutungen darauf, wie das in der Praxis ablaufen soll:

Wie man sieht, verfügt der LEGO-Mario auch über jeweils einen Power- und einen Bluetooth-Button an der Rückseite, einen kleinen Screen an der Vorderseite sowie offenbar über einen rückseitigen Lautsprecher. Auch Augen und Mund der Figur sind mit kleinen Bildschirmen versehen, um dem Charakter etwas Mimik zu ermöglichen. Bewegt wird Mario dann über eine Art LEGO-Spielbrett. Auch Yoshi kann man im Video bereits sichten. Die genauen Regeln sind mir dabei noch nicht klar, da bin ich durchaus gespannt.

Mit LEGO Super Mario visiert man natürlich in erster Linie Kids an, wolle aber eine interaktive, gemeinschaftliche Spieleerfahrung bieten. Mehr Informationen will man Schritt für Schritt hier nachreichen – Preise und Veröffentlichungsdaten für geplante, konkrete Sets nennt man aktuell nämlich noch nicht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Bin ich sehr gespannt. Ich liebe Lego und ich liebe Mario. 😉

    Das Video lässt mich noch etwas skeptisch zurück, aber schauen wir mal. Mein Sohn wird dafür das perfekte Alter haben, das muss schon ein harter Fail werden, dass ich dem keine Chance gebe… 😀

  2. Preise sind bekannt https://www.stonewars.de/news/lego-super-mario-teaser-spielprinzip/ man weiß nur noch nicht genau was wieviel kostet ;).
    Verfügbar ab August diesem Jahres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.