Kurzanleitung: PIN-Unlock unter Chrome OS v54 einrichten

chrome artikel logoZuerst noch in der Dev-Version enthalten, wurde der PIN-Unlock nun auch in die Stable-Version von Chrome OS 54 integriert. Vor allem für Geräte mit Touchscreen soll dies praktisch sein. So kann das Entsperren des Bildschirms ab sofort auch per PIN-Eingabe erfolgen. Leider ist die entsprechende Einstellung noch arg verborgen, was vermutlich daran liegt, dass das Feature noch nicht vollends ausgereift sein könnte. Wie gehabt, muss man sich in den Bereich der sogenannten „Flags“ des Chrome OS begeben, was über die Eingabezeile des Browsers erfolgt.

Dort arbeitet Ihr nun nacheinander folgende Schritte ab:

PIN-Unlock einrichten
  • zuerst muss das „Quick Unlock“-Flag aktiviert werden, dies findet man hinter chrome://flags/#quick-unlock-pin
  • jetzt das Gerät neustarten
  • nach erfolgtem Neustart geht es mit chrome://md-settings/ in die Material Design-Einstellungen
  • hier die Option „Configure Quick Unlock“ (~“Schnelles Entsperren konfigurieren“) auswählen
  • jetzt die gewünschte Einstellung auswählen, PIN festlegen und noch einmal das Gerät neustarten
  • fertig 😉
(via 9to5google)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.