Kalender-Apps: Readdle Calendars 5 und Business Calendar 2 im Angebot

kalender reduziertKalender- und ToDo-Apps. In Sachen verschiedener Lösungen dürfte sich die Anzahl der Apps in dem Bereich bewegen, in dem sich auch unsere Besucherzahlen täglich bewegen. Will heißen: es gibt viel Apps da draußen, die um uns buhlen. Jeder stellt an seine Kalender-App verschiedene Anforderungen und ich habe schon viele Apps alleine aus Interesse gekauft. Ich nutzte unter iOS beispielsweise den Readdle Calendars 5, den Surise Calendar, Fantastical und den Week Calendar.

Zuletzt genannten nutze ich derzeit, während der erstgenannte gerade im Angebot ist. Interessant ist hierbei, dass die App für das iPad und das iPhone angepasst ist – Lösungen wie Fantastical und der Week Calendar lassen sich beide Plattformen ja getrennt bezahlen. In meiner damaligen Nutzung machte der Readdle Calendars 5 eine gute Figur, es können nämlich lokale, als auch Google Kalender synchronisiert werden, ferner ist in der App gleich eine Nutzung der Erinnerungen eingebaut, hier kann man ebenfalls auf die Google Tasks zurückgreifen, aber auch die iOS-interne Lösung nutzen.

Calendars 5 ist also Kalender- und Erinnerungstool in einer App, mit der Möglichkeit, auch Google-Dienste zu nutzen. Vielleicht interessante für Menschen in Mischkulturen von Android und iOS, so wie ich es bin. Neben der Verwaltung von Erinnerungen ist die Hauptaufgabe eines Kalenders natürlich die Terminverwaltung.  Termine können in natürlicher Sprache eingegeben werden, so kann man in Calendars 5 zum Beispiel eingeben: „Übermorgen Treffen mit dem Weihnachtsmann“ und der entsprechende Eintrag wird dann mit passendem Datum angelegt.

Calendars 5 von Readdle
Calendars 5 von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: 7,99 €+
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot
  • Calendars 5 von Readdle Screenshot

Klassisches Anlegen von Terminen ist natürlich auch möglich, ebenfalls die Nutzung verschiedener Kalender.Ideal, wenn man mehr als einen Kalender  hat, in Familien nichts unübliches. Genau so schnell legt man im selben Feld eine Erinnerung an, hier unterscheidet man zwischen Kalendereintrag und Erinnerung – nur ein Leerzeichen macht den Unterschied. Definitiv ein Blick wert, sofern ihr der Meinung seid, dass ihr euren Flow zwischen Erinnerungen und Kalender verbessern wollt. Auch andere Readdle-Apps sind derzeit reduziert, einfach mal bei Interesse auf die anderen Apps des Anbieters schauen.

business calendar

Um die Android-Fraktion nicht zu vergessen: Auch da findet man immer wieder mal wieder Angebote im Bereich der Kalender-Apps und zurzeit ist eben der beliebte Business Calendar 2 reduziert, wie unser Leser Michael mitteilt. Eine App aus deutschen Landen, die in der Grundkonfiguration kostenlos ist, nun aber ihre Pro-Inhalte für die Hälfte des sonst üblichen Preises feilbietet.

Ob Quick Day View, Widgets – ja selbst das Wetter ist ersichtlich. Im Upgrade enthalten sind ferner Features wie das Importieren und Exportieren von Kalenderdaten, Pro Tasks, Vorlagen oder auch die Sidebar für das schnelle Anlegen von Terminen. Übrigens: es gibt auch für den Business Calendar 2 eine Beta-Community bei Google+. Ohne die alte Pro-Version zahlen Nutzer 2,37 Euro, ansonsten 0,59 Cent.

Business Kalender 2
Business Kalender 2
Entwickler: Appgenix Software
Preis: Kostenlos+
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot
  • Business Kalender 2 Screenshot

Bitte beachtet: Wir haben keinen Einfluss darauf, wie lange eine App im Angebot ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Business Calender fand ich mal richtig gut und habe ihn gekauft. Zum Schluss verschwanden die Widgets nach jedem Update.
    Nun nutze ich seit Monaten acalendar+. Wer Geld für eine Kalender ausgeben möchte sollte sich vorher auch acalendar+ ansehen.

  2. Da kann ich svenp nur Recht geben, hatte auch früher den Business Calender und war eigentlich zufrieden, weil ich nichts besseres kannte. Dann kam die Version 2, und ich sollte noch mal zahlen, auch wenn weniger. Dann (vor einem Jahr) hatte ich den ACalendar+ probiert du auch spontan gekauft. Er ist absolut logisch aufgebaut, hat super Support, hat alles was ich brauche, und funktioniert auch bei jedem Android Update (inzwischen 6.01) ohne Probleme. Auch im Bekanntenkreis kenne ich keinen, der den ACalendar+ nicht nutzt. Arbeitet wunderbar mit CALDav zusammen. Kann den uneingeschränkt empfehlen. Ist mal eine App die ihre 4 Euro Wert ist.
    Etwas OT aber kennt jemand eine Navi App, die die Karten von HERE nutzt und nicht als Abo wie Tomtom zu beziehen ist, und kostenlose Kartenupdates hat und einen „Abbiegeassistent“ hat ? Hintergrund ist, hatte mit Tomtom gekauft, 2 Monate später wurde ich zum Abo genötigt. Die App ist zwar OK, aber ich mag die Art und Weise von denen nicht. Mit HERE habe ich gute Erfahrungen, aber der mir wichtige Abbiegeassistent fehlt mir. (Mein Nick hat nichts mit der Navi Firma zu tun, bestehe ich drauf 😉 )

  3. Ich bin immer noch bei Business Calendar 1.
    Die 2er-Version finde ich irgendwie unattraktiver (eckig, unübersichtlich). Und das „Angewöhnen“ im Nebeneinander der beiden Versionen funktioniert auch nur bedingt, weil BC2 einige Settings des BC1 verstellt (z.B. Schriftgrößen). Insofern bleibe ich bei BC1 bis die Hersteller vielleicht mal ein BC1-Theme rausbringen und die leichte Bedienung des BC2 wiederhergestellt haben.

  4. Mir gefällt die zweite Version vom Aussehen irgendwie besser. Bisher hatte ich auch noch nie Probleme bei Updates, nutze allerdings auch nur das Agenda-Widget.
    Wirklich wichtig ist mir dieses schnelle Ein- und Ausblenden von Kalendern in der Leiste unten, und ganz praktisch ist es, Kontakte in Terminen zu verknüpfen und z.B. den Ort automatisch zu übernehmen. Kann acalendar+ das auch? Habe zwar bis jetzt noch nie wirklich was vermisst, aber ein Vergleich schadet ja nie 😉

  5. Wenn Widgets beim Neustart verschwinden ist die Ursache praktisch immer, dass die entsprechende App auf der SD-Karte installiert ist und nicht im internen Speicher.
    Ist leider ein Problem von Android.

  6. Nicht nur meine Business Calendar App hat seit dem letzten Update einen 50%-Discount-Bapperl bekommen, auch der Moon Reader ist im Play Store jetzt für dien halben Preis zu bekommen.

    Den Upgrade-Kauf vom BC2 hätte ich mir eigentlich sparen können, aber was tut man nicht alles für einen Hersteller, dessen Apps einem gefallen.

  7. Kann Refugium nur Recht geben. Version 1 vom Business Calendar ist immer noch plattformübergreifend das Beste in Sachen Kalenderapp. Habe weder auf Android, noch auf iOS etwas Vergleichbares bisher gefunden und ich habe weit mehr als die im Artikel und den Kommentaren genannten Apps gekauft und intensiv getestet.

  8. Lustig, geht mir genauso… BC1 nutze ich seit Jahren und konnte auf Android bei mir von noch keiner App verdrängt werden, obwohl ich so ziemlich alles ausprobiere. Einzig CalenGoo war mir gleich lieb und nach meinem Wechsel zu iOS Gott sei Dank auch dort zu finden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.