Jetzt auch in Deutschland: Spotify bietet Video-Podcasts an

Spotify Logo

Ab sofort können Podcaster auch in Deutschland ihre Formate auf Spotify inklusive Video bereitstellen. Spotify bietet die Video-Podcasting-Funktionen insbesondere in Märkten mit starken Podcast-Communitys an – ab heute neben Deutschland auch in Frankreich, Italien, Spanien, Brasilien und Mexiko. Fans von Video-Podcasts können wählen, ob sie das Bewegtbild im Vorder- oder Hintergrund sehen möchten. Die Funktion ist auf allen Spotify-Playern verfügbar, einschließlich der mobilen Spotify App, der Desktop-App, des Web-Players, der Smart Speaker und der meisten Smart-TVs und Videospielkonsolen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Spannend wäre noch, ob sie das neue Feature direkt auch bei einigen der Original-Podcast nutzen.

  2. Ich war lange weg von Spotify und hab nur vier Mal ne Folge von Joe Rogan in der Zeit geguckt und da war immer Video dabei. War das für einige freigeschaltet und für andere nicht oder was ist da jetzt neu dran?

  3. Für mich ist der Sinn, dass ich podcasts mitnehmen kann und unterwegs konsumieren. Video Podcast ist für Couch potatoes und Pendler sicher sehr reizvoll. Ich stöber mal auch ein rein, was es da gibt, für die Gute Nacht Geschichte 🙂

  4. Das geht doch seit Ewigkeiten? Letztes Jahr hatte ich bereits den Podcast „dick & doof“ mit Video auf Spotify gesehen.
    Oder war das nur ein Pilotprojekt/Betatest und jetzt kann es jeder, der will?

  5. Sollten eher mal Podcast Funktioalität ausbauen, ala Autodownload von Folgen und Löschfunktion wenn fertig gehört.
    Sowie Push Nachrichten zwischen neue Podcast Folge und Musik trennen.

  6. Ich bleibe weiter bei Deezer.

    Ist mir sehr viel sympathischer.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.