Jamie’s 20 Minute Meals für Android heute kostenlos bei Amazon

Android-Köche sollten heute einen Blick auf Amazons kostenlose App des Tages werfen. Hier gibt es die Rezeptsammlung „20 Minute Meals“ des englischen Kochs Jamie Oliver. Die App ist schon etwas in die Jahre gekommen, was man ihr allerdings gar nicht anmerkt. Die Rezepte sind detailliert und einfach genug, um sie problemlos nach zu kochen, wenn die eigene Küchenerfahrung über das Erhitzen von Wasser hinausgeht. Schwierige Rezeptpassagen werden sogar per Video detailliert erklärt. Alle Rezepte lassen sich in 20 Minuten nachkochen. Wer es etwas ausgefallener mag, ist hier genau an der richtigen Adresse, insgesamt stehen in der App 65 Rezepte zur Verfügung. Jamie’s 20 Minute Meals kostet normalerweise 5,99 Euro (bei Google Play sogar 6,99 Euro), über den Amazon App-Shop (entweder auf dem Gerät installieren oder die kostenlose App über die Amazon-Webseite kaufen) ist die App heute kostenlos.

Jamie's 20 Minute Meals
Jamie's 20 Minute Meals
Entwickler: Zolmo
Preis: [*]
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot
  • Jamie's 20 Minute Meals Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Hab die app schon Jahre und damals bei Google gekauft. Es gibt keine Updates, die Videos sind englisch only.

    Die rezepte sind aber gut, wenn es auch mal mehr werden dürften.

  2. Klaus Thenmayer says:

    Ich habe die App vor einigen Jahren auf Google gekauft, bei mir sind Texte und Videos auf deutsch synchronisiert.
    Die Rezepte sind sehr gut, einige davon habe ich bereits mehrmals gekocht – die 20 Minuten sind aber etwas optimistisch ^^ Jamie wendet aber viele sehr gut Tricks an, mit denen man schneller kocht (z. B. die Fülle von Bratwürsten für Fleischbällchen verwenden – so spart man sich das Würzen von Gehacktem/Faschiertem).

  3. Pantoffelknilch says:

    Habe die App auch schon einige Jahre. Sind einige gute Rezepte dabei und mehrere allgemeine Erklärvideos (zB wie man schneller Zwiebeln schneidet). Manche sind überflüssig, manche sind aber auch ganz nützlich.

    Die 20 Minuten sind aber tatsächlich sehr sportlich. Die Rezepte haben auch zum Teil etwas ausgefallenere Zutaten, die man nicht im Haus hat und auch nicht unbedingt im Discounter um die Ecke kriegt.