iPhone und iPad: FTPManager Pro kostenlos

Klingt erst einmal nischig: Der FTPManager Pro für das iPhone und das iPad ist gerade kostenlos zu haben. Damit verbindet ihr euer iPhone oder iPad zu FTP und SFTP. Große Besonderheit: Die App verbindet sich auch zu Dropbox und kann Ordner herunterladen und synchronisieren. Damit haltet ihr Daten also lokal vor, eine Tatsache, die die Nutzer des kostenlosen Dropbox-Dienstes nicht kennen. Zweite Besonderheit, damit ist die App dahingehend mit Documents gleichzusetzen: Der FTPManager Pro fällt beim Kostenlos-Abo von Dropbox nicht in die 3-Geräte-Begrenzung, er kann also problemlos auf mehreren Geräten parallel oder als Ersatz zu Dropbox genutzt werden.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Gleich mal gesichert, Danke!

    Denke Documents bekommt bald einen saftigen Abo Preis.
    Die App ist einfach zu gut um kostenlos zu sein 🙁

  2. Danke für den Tip!

  3. Wo nutzt ihr das noch?

    Ich würde FTP überall rauswerfen wo es geht. SFTP verstehe ich auch nicht aber ok, aber 2022 sollte man wirklich nicht mehr unverschlüsselt Daten übertragen.

    • Dropbox!

    • Verwechselst du vielleicht SFTP mit FTPS?
      Vereinfacht:
      FTPS ist FTP mit SSL.
      SFTP ist im Grunde SSH und damit sowieso schon überall installiert.
      Wenn du das SFTP Modul in SSH also nicht explizit ausgeschaltet hast, wirst du auf so ziemlich jede Kiste (Ausnahmen gibt es bestimmt, mir ist keine bekannt) Out of the Box per SSH verschlüsselt auf deine Dateien per SFTP zugreifen können.

    • Laut Produktseite kann das Teil FTP, FTPS und SFTP

  4. Ist das eine abgespeckte Variante des FE File Exporers vom gleichen Anbieter?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.