iOS 10: Von diesem Konzept darf sich Apple eine Scheibe abschneiden

ios 10Geht es nach Nutzern, dann muss man immer und an allen Ecken verbessern. Kein System ist perfekt sagt man – doch würde man die Wünsche aller Nutzer berücksichtigen, so käme wohl auch nichts anständiges dabei heraus – und so müssen wir mit dem leben, was uns die Hersteller so geben. Hier habe ich so meine Präferenzen und setze mobil ausschließlich auf Android und iOS. Windows 10 Mobile hat mich komplett  verloren und ich möchte damit auch derzeit keine Zeit verbringen. Während Google mit Android N schon eine öffentliche Vorschau an Nutzer herausgegeben hat, dürfen wir uns im Falle von Apples iOS 10 sicher noch eine Weile gedulden, hier wird die im Juni stattfindende Entwicklerkonferenz WWDC Neuerungen verraten.

Bildschirmfoto 2016-04-20 um 17.50.13

Federico Viticci von macstories.net und Sam Beckett haben heute ein schönes Konzeptvideo veröffentlicht. Hier sind Funktionen zu sehen, die sich die beiden wünschen würden – einige davon werden es sicher mal ins iOS schaffen, fraglich ist natürlich, wann dies ist. Was das Konzept so zeigt? Unter anderem ein Kontrollcenter mit frei beleg- und bewegbaren Schaltern, die auch per 3D Touch nutzbar sind – so wäre beispielsweise das flotte Auswählen eines drahtlosen Netzwerkes möglich. Ich will hier nicht alles runterschreiben, sondern schaut euch das Video einfach mal an – ich würde sofort jede gezeigte Änderung sehen wollen. Aber das sind ja auch nur fromme Wünsche…

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=J2VcbT4Pgdk

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. plantoschka says:

    Federico Vittici ist wirklich ein mittlerweile gan z großer und den Apple Bloggern. So viel Auge zum Detail sieht man nur ganz selten. Dem seine iOS-Reviews sind so lang wie manche Bücher.
    Respekt.

    Das Konzept ist auch super.

  2. Bin Android Fanboy, aber das Konzeptvideo ist echt erste Sahne.

  3. Ticci at his best!

  4. Genauso machen…!

  5. Die Ideen basieren auf den Neuerungen in iOS 8 und 9. Und sie sind wie gewohnt gut. Für mich sind Anpassungen des Control Center und systemweiter Dark Mode ein Muss.
    Der dazugehörige Blog-Post lohnt auch: https://www.macstories.net/stories/ios-10-wishes/

  6. Ich finde ja sie sollten den Einstellen, dann hätte iOS bestimmt bald wieder richtig was zu bieten :), da sind einige nette Sachen dabei. Bei Apples aktuelle Langeweile wäre das wirklich eine willkommene Abwechslung.

  7. Also das ein oder andere ist ja sogar schon machbar, durch einen jailbreak.. Aber diese Leute sollten anfangen bei Apple zu arbeiten 🙂

  8. Wenn das gezeigte nicht genau so kommt werde ich im Herbst all meine iOS Devices in die Tonne kloppen und aus Protest auf Android umsteigen! 😉

  9. Du hältst also nichts von Windows 10 Mobile?
    Alle, im Video gezeigten Features, die du so sehnlichst erwartest, sind dort vorzufinden..

  10. @Ivan: Richtig, ich halte das Gesamtprodukt nicht passend für mich. Wie ca. 98% aller Smartphone-Besitzer in DE auch.

  11. Auf einen Dark Mode warte ich schon lange. Rich Messages sind unnötig, ich habe keine Lust über riesige Medienanhänge in meinen TEXTnachrichten. Wer mir was großes schicken will kann das über email erledigen.
    Ansonsten ein paar nette Ideen, nichts weiter.

  12. @caschy: ist zwar nicht mehr die aktuelleste Statistik, aber wenn ich das richtig verstehe und ich bereits einen Verlust einrechne komme ich nicht auf deine 98%.

    http://www.gsmarena.com/windows_phone_market_share_rises_in_several_countries-news-14374.php

    Freue mich aber gerne über Quellen, um deine Behauptung zu stützen.

  13. Sehr gutes Konzept Video, alles schlüssige und begrüßenswerte Workflows… dennoch wäre mein sehnlichster Wunsch endlich meinen Standardbrowser frei wählen zu können. Manchmal sind es die einfachen Dinge… 😉

  14. @caschy: di meisten Leute, die nichts von Windows halten, haben es noch nie selbst als Primärgerät benutzt, sie stützten sich auf allgemeine Meinungen.. ich weiß ja nicht wie es bei dir ist, aber ich würde mich sehr freuen, wenn du mal im Sommer nach dem Anniversary Update ein Windows 10 Smartphone schnappst, 2 Wochen intensiv nutzt, und einen Testbericht schreibst 🙂

  15. @lulia: Kantar gibt Verkaufszahlen der letzten 3 Monate an – wie valide die sind, ist mir nicht bekannt. Aktuell spricht man von 6,3 Prozent. Macht für mich pers. den Kohl aber auch nicht fett. Win Mobile hat nicht nur gefühlt kaum Verbreitung. Netmarketshare spricht global von 2,54 Prozent aktuell (Mobile + Tablet)

  16. @Ivan: ich hab ein 1020 hier. Das durfte Insider-Testen, ist final aber nicht bedacht worden. Ich kenne da System also. Und eben deshalb mag ich es nicht nutzen wollen, so lange ich da Alternativen habe. Sicher, das kann sich irgendwann mal ändern – momentan aber sicher nicht.

  17. @caschy: Danke für die Rückmeldung. Die Verkaufszahlen waren aber die letzten Monate davor auch bei >2%. Spielt auch keine Rolle, wollte nur wissen ob die Deutschen Marktanteile jetzt auf plausiblen Daten beruhen oder auf deiner Einschätzung.

    Mein persönlicher Eindruck meines Bekanntenkreises liegt bei einer Verteilung von knapp 30% Windows Phone. Liegt aber auch daran, dass ich diese meinen Bekannten empfohlen hatte.

    Wenn wir aber mal ehrlich sind, wären gefühlten 50% der Personen eigentlich ziemlich egal was sie nutzen, hauptsache das Dingen funktioniert. Die App Lücke wird gerne als Grund genannt, wobei das bei so einigen auf Grund deren Nutzerverhaltens keine Rolle spielt. Das ist jetzt aber eine ganz andere Diskussion.

    @caschy: Danke nochmal für die Rückmeldung, wollte nur wissen woher deine Behauptung stammt 😉

  18. @caschy: Insider ist eben nicht final, und Apps müssen auch noch auf die neuen APIs angepasst werden, daher würde ich eine Meinung mit einem finalen, stabilen Betriebssystem bevorzugen..und da immer alles mit einem iPhone oder Galaxy – Smartphone verglichen werden muss, müsste es auch ein „Flaggschiff“ mit Windows sein. Dein letzter Test zu einem Windows-Smartphone war glaube ich das Lumia 930, seit dem ist viel passiert 😉 damals warst du noch recht positiv bestimmt und das meiste ist seit dem Zeitpunkt auch besser geworden.. wäre es möglich eine aktualisierte Meinung von Dir zu bekommen, wo du auch sagst, was dich stört und was bei Windows Mobile gut gelungen ist?

  19. savantorian says:

    Sehr gelungen, würde im Design auch zu Android passen 🙂

  20. @Sascha/SysworX
    Man könnte meinen du hast noch nie ein iOS-Gerät in der Hand gehalten. Alles was da gezeigt wird existiert schon in iOS. Nur eben nicht so detailliert. Das sind nette und teilweise sehr gute Ideen um an den Stellrädchen zu drehen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.