Humble Mobile Bundle 21 kredenzt den „Goat Simulator“

HumbleEs steht mal wieder ein neues Humble Mobile Bundle zur Verfügung: Das aktuelle Humble Mobile Bundle 21 bietet zahlreiche Android-Games zum günstigen Preis. Ihr steigt mit 90 Cent ein. Dafür dürft ihr dann „The Westport Independent“, „_Prism“ und auch noch „Sage Solitaire“ (Premium). Speziell „The Westport Independent“ finde ich recht interessant: Simples Spielprinzip und einfache Retro-Grafik, es geht aber um interessante Themen wie Pressefreiheit, Zensur und Korruption. Kann man sich auf jeden Fall mal anschauen das Game, welches an PC-Spiele aus der MS-DOS-Phase erinnert.

Nun wartet im Humble Mobile Bundle 21 allerdings natürlich auch noch die mittlere Stufe, für die ihr aktuell mehr als den Durchschnittspreis von 4,69 Euro berappen müsst. Hier erhaltet ihr dann die beiden Spiele „Ghosts of Memories“, „Door Kickers“ und bald weitere, noch nicht näher präzisierte Titel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=8IPIEZgubcM

Sobald ihr mehr als 5,38 Euro rausrückt, nehmt ihr auch noch „Twofold Inc.“ sowie den allseits beliebten „Goat Simulator“ mit. Letzteren gibt es allerdings über Amazon Underground sogar kostenlos – auch als „Goat Simulator Waste of Space“.

humble-mobile-bundle-21

Ein Teil der Einnahmen fließt wie immer wohltätigen Organisationen zu. Im Falle des Humble Mobile Bundle 21 sind das als Standard die Electronic Frontier Foundation sowie Child’s Play Charity. Ihr könnte aber auch eine andere Organisation angeben. Zu finden ist das neue Humble Mobile Bundle 1 direkt unter diesem Link. Viel Spaß beim Zocken!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.