Humble Games veröffentlicht „Dungeons: The Complete Trilogy“-Bundle

Ehrlich gesagt war mir gar nicht bewusst, dass es inzwischen so viele Inhalte zum damals schon so beliebten Spiel „Dungeons“ gibt, aber ihr könnt sie nun alle für wenig Geld haben, mit dem neuen Spielepaket „Dungeons: The Complete Trilogy“ (Partnerlink) von Humble Games. Ganze 17 Inhalte, darunter Hauptspiele der Serie, zudem auch entsprechende Erweiterungen, könnt ihr in der höchsten Stufe abgreifen. Doch von Anfang an:

Die erste Stufe liefert euch für mindestens 1 Euro das Hauptspiel „Dungeons“ nebst der drei Erweiterungen Dungeons – The Dark Lord, Dungeons – Map Pack und Dungeons – Into the Dark.

Dann gibt es noch Stufe 2 – aktuell für mindestens 10,32 Euro, wo euch gleich noch vier weitere Paketinhalte angeboten werden. Das sind Dungeons 2, Dungeons 2 – A Game of Winter, Dungeons 2 – A Chance of Dragons und Dungeons 2 – A Song of Sand and Fire.

Nun ja, und „überraschend“ kommt mit Stufe 3 des Bundles dann auch Teil 3 der Spieleserie zu euch, nebst 7 Erweiterungen und einem 40-%-Rabattcode für Disciples: Liberation. Ansonsten erwarten euch hier: Dungeons 3, Dungeons 3 – Once Upon A Time, Dungeons 3 – Evil of the Caribbean, Dungeons 3 – Lord of the Kings und Dungeons 3 – Clash of Gods.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.