HTTP File Server

Wer eine absolut einfache Möglichkeit sucht, Daten mit Freunden über das Internet zu teilen, der sollte sich einmal die kostenlose Software HFS (HTTP File Server anschauen).

Mit nur wenigen Klicks ist ein Server eingerichtet, mit den sich in Windeseile Daten tauschen lassen. HFS ist englischsprachig, aber durchaus einfach zu konfigurieren.

Man fügt einfach Ordner hinzu – schon hat jeder (theoretisch) Zugriff darauf. Damit nicht jeder in den Genuss der Daten kommt, gibt es natürlich die Möglichkeit, Benutzer und Passwörter anzulegen.

Wer möchte, der kann auch einstellen, dass Benutzer Daten hochladen dürfen. Die Einstellungsmöglichkeiten sind vielfältig.

Eigene Meinung: schön für zwischendurch. Im Dauerbetrieb sollte man sich einen FTP Server einrichten.

Weiterführende Links:

HFS Homepage
HFS Screenshots
HFS Download
HFS Forum

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Mahlzeit,
    schön hier bei Dir finde ich jeden Tag neue für mich “ noch “ Böhmische Dörfer, Programme, Tool usw.
    Aber Dank deiner hilfreichen Einleitungen inkl. Bilder und Links, findet sich auch ein wie sagt Ihr, “ Noob “ oder so , zurecht ..:-)
    Danke
    Gibts sowas auch in Deutsche Land Sprache ?

  2. HTTP und FTP was ist der Unterschied, Sicherheit ? ja ich weiß „Googeln“… Aber Ihr habt die Ahnung!! Und muss mein „Gegenüber“ mit dem ich Daten austauschen möchte auch das Programm installiert haben? Oder ist es so dass dann mein Gegenüber einen Download Link, so wie es bei anderen Webhostern der Fall ist, von statten geht ?
    Ist ein FTP Server auch mittels eines ähnlichen Programmes einzurichten oder kostet das was ??

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.