HTC One M9 erhält Systemupdate mit Verbesserung der Kameraperformance

HTCOne_M9_Update

Besitzer eines HTC One M9 mit Betreiberbranding erhalten ab sofort ein Update angeboten. Dieses bringt nicht nur Verbesserungen in der Kameraperformance, sondern hebt auch die allgemeine Performance und Stabilität des Betriebssystems an. Wer ein freies Gerät erworben hat, muss sich allerdings noch ein bisschen gedulden, das Update wird aber auch zeitnah auf diese Geräte kommen, wie HTC mitteilt. Aktuell werden aber alle Betreibervarianten bedient. Die Versionsnummer der neuen Firmware beginnt mit 1.40.xxx.x. Komische Entwicklung, die sich da aufgetan hat, es ist leider nicht mehr das erste Mal, dass freie Geräte (für die der Kunde in der Regel mehr bezahlt, weil nicht vom Betreiber subventioniert) erst später mit einem Update rechnen können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Es geht nix über eine gute „Kamerperformance“ 😉

  2. Mit 1&1-Branding ist das Update auch noch nicht verfügbar

  3. Wenn jemand das update bekommen hat, würde ich mich freuen, wenn er mal ein paar vergleichsfotos machen könnte und die hier verlinken kann.

  4. Ich muss sagen das HTC schon immer Probleme mit seiner schrecklichen Foto und Tonqualität hat.. Ich hoffe diesmal bekommen wir alle eine Überraschung!

  5. @Peta
    Diese Hoffnung wird sich bei HTC wohl nie erfüllen. Kann auch nicht nachvollziehen wie man bei einem High-End Modell für mehrere hundert Euro die paar Cent bis geringe einstellige Dollar Mehrkosten sparen kann und weiterhin schlechte Kameramodule kauft.

  6. @elknipso

    Da muss ich dir Recht geben! Wie können die Hauptfunktionen eines Smartphones so vernachlässigt werden. Schnelles Internet und schnelle Prozessoren sind zwar gut, aber hauptsächlich hat man ein Telefon um zu telefonieren! Vielleicht hat HTC andere Vorstellungen über den Hauptnutzen eines Smartphones.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.