Hoaxes

Ich h?tte in der Verwandschaft nie Computer verkaufen d?rfen. Manche Leute sollten bei Spielekonsolen bleiben.

Folgendes kam eben per ICQ rein (den Namen habe ich fairerweise entfernt ;)):

Nett wie ich bin, hab ich ihm gleich eine Erkl?rung zu Hoaxes geschickt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog
Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Keine Kommentare

  1. Nen ?hnlichen Scheiss bekam ich die letzten Tage von meiner kleinen Cousine…die haben auch seit ein paar Wochen Internet 😉

  2. wie, das ist echt ein fake??
    oh maaaan, ich dachte das w?re echt…

  3. Scheinbar glauben das manche Nappos, Roman…

  4. ich frag mich bei sowas immer wieder, ob die leute, die dann „mutig“ werden und die anweisungen nicht befolgen am n?chsten morgen ganz sorgenvoll nachschaun, ob ihnen nicht doch der schwanz abgefallen ist, wie es der hoax urspr?nglich angedroht hat 😉

    aber so ist das halt – als das hirn verteilt wurde, haben manche leute echt lange gefehlt 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.