Hammerwerfender Jongleur

Ich bin in einem Zwiespalt. Ist der folgende Film Werbung oder ein unkommerzielles Kunststück? Oder vielleicht nur ein Fake? Oder gefakte Werbung? Was meint ihr? Ist gerade frisch zwei Tage bei YouTube mit momentanen 4178 Views.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

5 Kommentare

  1. Ich denke nicht, dass er den Nagel so wirklich einschlägt. Dazu ist schon etwas Kraft nötig (was du als „Nichtmalnenbildaufhängenkönner“ nicht wissen kannst, Caschy 😀 ) Wenn überhaupt ist das Loch vorgebohrt. Ich denke aber mal, dass es ein Zusammenschnitt ist.
    Trotzdem cool gemacht!

  2. Der „nicht mal nen Nagel in die Wand schlagen Könner“ hat als erste Ausbildung übrigens Hochbaufacharbeiter Fachrichtung Stahl- und Betonbau gelernt 😉

  3. Naja … warum muss deine Schnegge dann immer nach Papa rufen? 😀 hahaha

  4. Fake! Wurde auch bei Galileo widerlegt…
    Aber trotzdem Cooler Clip.

  5. Wenn der solange braucht, um einen Nagel reinzuhämmern würd ich ihn nicht engagieren 🙂