Gruselspaß: AMNESIA COLLECTION kostenlos

Spieler aufgepasst! Aktuell bekommt ihr die AMNESIA COLLECTION kostenlos – zu haben ist das Spektakel für Windows, macOS und sogar Linux. Die AMNESIA COLLECTION besteht aus Amnesia: A Machine for Pigs und Amnesia: The Dark Descent. Thematisch könnte man die beiden Teile in den Bereich Survival Horror oder Horror-Adventure packen. Es gibt Handlungsstränge in unterschiedlichen Zeiten, zudem wird immer mit der Schere Realität und Imagination gespielt. Grafisch wohl kein Highlight, aber vielleicht lasst ihr euch ja von der Atmosphäre gefangen nehmen.

Wikiepdia dazu: „Die Story setzt an Silvester 1899 ein und Schauplatz der gesamten Handlung ist die Londoner Fleischverarbeitungs-Fabrik des wohlhabenden Industriellen Oswald Mandus. Dieser wacht aus einem Fiebertraum auf und findet sich im Schlafzimmer seiner herrschaftlichen Villa wieder, wo er gänzlich allein ist. Aufgrund seines Fiebers hat er starke Gedächtnislücken und erinnert sich nicht an das Geschehen der vergangenen Monate. Seine einzige Erinnerung ist, dass er von einer „desaströsen“ Reise nach Mexiko heimgekehrt ist, an deren Verlauf oder Anlass er jedoch keine Erinnerung hat.“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?time_continue=61&v=EzvNKsbdZiU

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. NanoPolymer says:

    Besten Dank für die Info, direkt mal eingesackt.

  2. Nochmal eine Bitte, im Artikel gleich zu Anfang schreiben das es sich um Steam Spiele handelt. Dann kann ich mir das weiterlesen sparen. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.