Grossartige Suchfunktion für Firefox

Ich konnte mich nie an die Suchfeld im Firefox gewöhnen – also wurde es bei mir immer entfernt. Suchte ich etwas, klickte ich in der Lesezeichensymbolleiste auf Google – und gab dort meine Suchwörter ein. Nutzer von Firefox 3 wissen ja, dass im Adressfeld auch Suchergebnisse aus den Bookmarks und dem Verlauf angezeigt werden – nun kann man das Adressfeld auch zur Suchmaschine für Google machen.

AwesomeSearch nennt sich die Erweiterung, die für Firefox 3 gedacht ist – aber natürlich bei deaktivierten Kompatibilitätstest auch unter Firefox 3.0 RC2 läuft.

awesomesearch

Fortan erscheinen bei Eingabe der Begriffe im Adressfeld erst die Ergebnisse aus den Bookmarks – dann blau hinterlegt die Ergebnisse der Googlesuche. Geil!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

21 Kommentare

  1. SonicHedgehog says:

    Schade, irgendwie funktioniert’s bei mir leider nicht …

  2. Was funktioniert nicht?

  3. Im Grunde nicht schlecht, nur etwas wenig Suchergebnisse 🙂
    Bisher konnte man sich das Suchfeld auch gut mit den Schlüsselwörtern im Adressfeld ersetzen. Hat man das Eingabefeld der Google-Seite mit dem Schlüsselwort „g“ in die Bookmarks aufgenommen, konnte man mit „g suchmirwas“ nach suchmirwas suchen.
    Alter Hut, ich weiß. Gebrauche ich aber häufig bei weniger oft genutzten Seiten, die mir nicht das Suchfeld zumüllen sollen (z.B. muxfind oder seeqpod).

  4. Christoph says:

    Ich finde diese Funktion eher nervig. Im Adressfeld erwarte ich Vorschläge aus meiner Adresshistory und keine Suchergebnisse von Google

  5. Ich nehm lieber die Keyword-Funktion. Schneller als „STRG+L -> g suchwort -> Ergebnisse“ gehts eh nicht.

    Außerdem kann ich auch gezielt bei Wikipedia/Leo/etc suchen, wenn ich gar nicht erst Google bemühen will.

  6. mal ne blöde Frage am Rande: Wo kann man denn den Kompatibilitätstest für Addons ausschalten? *verwundert guck*

  7. Wie immer – Mr. Techs Local Install – siehe Screenshot.

  8. Ja, das hatte ich dafür auch schonmal genutzt, aber das geht ja nicht, weils zu alt ist – zumindest sagt es mir das. Also dachte ich man müsste das sonst wie schon deaktivieren können?^^

  9. Ja, per about:config:
    extensions.checkCompatibility auf false =)

  10. merci

  11. Der, der... says:

    Bitte schreibe uns doch wie man mit den about:config-Einstellungen
    umgeht und was damit so möglich ist…
    Das wäre vielen eine Große Hilfe!!!

  12. Hi Caschy,

    wo hast Du denn den tollen Hintergrund für Dein VISTA her?

  13. @der,der: Was meinst du genau?
    @Robert: das Theme, oder was meinst du?

  14. Ich meine Dein Wallpaper! Das mit dem Gras.

  15. Hi Robert, das ist Gras Blade von Kol.

  16. hey, also ich kann weder mr techs local install instalieren noch über about config gehen… also bei about config steht der eintrag bei mir nicht… benutze die neuste version von ff

  17. okay, ich hab den eintrag einfach angelegt, klappt 😉

  18. Der Link zu der Erweiterung funktioniert leider nicht mehr. Wurde AwesomeBar vom Server gelöscht?

  19. Wie soll AwesomeBar vom Server gelöscht werden? Es ist fest im Firefox integriert.

    Der komplette Server war vorhin nicht erreichbar, inzwischen sollte es aber wieder gehen.

    Edit: Du meinst wohl AwesomeSearch? Das scheint wirklich nicht mehr vorhanden zu sein.

  20. @Bernd:
    Upps, ich hab mich natürlich verschrieben und meinte, wie du bereits bemerkt hast, natürlich die AwesomeSearch. Ich habe jetzt mal stattdessen die von Ryan erwähnte Erweiterung namens Peers installiert.