Google Stadia: Reichlich neues Spielefutter angekündigt

Während des Streaming-Events Stadia Connect hat Google allerhand Neuigkeiten zu Spielen kund gegeben, die Nutzer des Streamingangebotes schon bald erwerben können, beziehungsweise zum Teil im Rahmen ihres Pro-Abonnements spielen dürfen. Darunter befinden sich demnach Spiele wie Hitman 2 und 3, Dead Bomberman R Online, aber auch größere Titel wie das beliebte Sekiro: Shadows Die Twice, das in seiner Spielmechanik sehr an die Dark-Souls-Reihe erinnert.

Ebenso sollen sowohl NBA 2K21 als auch der Koop-Shooter Outriders für Stadia erscheinen. Und weil man sich mit bekannten Titeln allein nicht begnügen will, kündigte Google auch einen Schwung Stadia-exklusiver Titel an. Dazu zählen unter anderem auch Outcasters von Uppercut Games und Orcs Must Die! 3. Letzteres kann von Pro-Abonnenten angeblich schon jetzt kostenlos gezockt werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Nicht nur angeblich, sondern es ist so.

  2. Bitte Titel korrigieren.
    Man braucht kein Abo um Spiele kaufen zu können!
    Alle angekündigten Spiele sind für jeden frei zum Kauf Verfügbar ähnlich Steam!

    • ☝️ was er sagt!
      Bin genau wegen diesem hier in den Kommentaren gelandet.
      Die ganzen AAA Titel in der Ankündigung (Cyberpunk 2077, 2k21, Sekiro, Assassin’s Creed Valhalla etc ) gibt’s sicher nicht kostenlos für Pro, sondern eben wie überall auch zum Kauf.

  3. Unknown User says:

    Das sind falsche Informationen. Für keines der genannten Spiele braucht man ein Abo, geschweige den bekommt es mit dem Abo. Die wird man käuflich erwerben müssen und dann auch ohne Abo spielen können. Wie auf jeder anderen Plattform

  4. Hab mir die Testversion von diesem Singspiel freigeschaltet. Hahahaa, was für ein Spaß! Etwas kurz noch, aber es reicht um sich heiser zu singen.

    Ghost Recon war (ist?) für 14,95 im Angebot, kann man mal spielen.

  5. Was ich nicht ganz verstanden habe, kann Bomberman auch lokal Multiplayer? Also mit mehreren Controllern auf einem Bildschirm rumknallern?

  6. Ich schwanke zwischen Ghost Recon Breakpoint für knappe 15,- oder the Division 2 für 10,-. Wie lautet da eure Empfehlung?

  7. Division habe ich vor paar Monaten geholt als es da im Angebot war. Macht echt Laune, wenngleich ich da totaler Einsteiger bin. Bisher hatte ich nur TombRaider.
    Dieses ganze Waffengebastel und so ist mir etwas fremd und da habe ich auch wenig Interesse mich da zu intensiv einzuarbeiten. Aber hey, abends mit der fetten Wumme mal eine Runde ums Theater drehen und ein paar Schurken den Garaus machen ist schon cool.
    Was mich an Division echt begeistert ist die detaillierte Ausarbeitung der Stadt und die dünne Hintergrundstory die ja ganz gut zur aktuellen Situation passt. Man kann sich alles auf Google-Maps mit Streetview ansehen und vergleichen.
    Die Missionen sind machbar, bin bisher auch nur Einzelkämpfer.

    Bei Ghost kann man sich seit neustem noch virtuelle Kumpel dazuschalten laut Ankündigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.