Google Hangouts: Temporär keine Anrufe und Videoanrufe in Firefox

Nutzer des kommenden Firefox könnten Probleme bekommen, wenn sie denn Telefonie oder Videotelefonie von Hangouts nutzen möchten. Grund hierfür ist, dass Firefox 52 den Support für Browser-Plugins beendet. Jene werden derzeit aber noch von Google Hangouts vorausgesetzt, wenn Telefonie oder Videotelefonie zum Einsatz kommen soll. Google arbeitet nach eigenen Aussagen an einer Lösung, sodass Nutzer Hangouts unter Firefox ohne Plugin nutzen können. Firefox soll planmäßig am 7. März erscheinen, wer auf Hangouts mit Telefonie oder Videotelefonie angewiesen ist, der sollte laut Google die ESR-Ausgabe des Firefox nutzen, alternativ Chrome, den Internet Explorer oder Safari.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.