Anzeige

ZTE: Axon 7 erhält vermutlich auf dem MWC 2017 endlich Android 7.0 Nougat/Daydream-Support

Kurz notiert: Über den offiziellen deutschen Twitter-Account von ZTE Mobile wurde jetzt ein Bild veröffentlicht, welches das Axon 7 und eine Daydream View zeigt und den Text „AXON 7 – 3 Days to Daydream – Support Google Daydream VR“ enthält. Eindeutiger geht es eigentlich nicht mehr und irgendwie hat man ja auch schon fast damit gerechnet: Das Axon 7 erhält allem Anschein nach noch während dem MWC 2017 in Barcelona sein Update auf Android 7.0 Nougat und damit die bereits seit langem versprochene Unterstützung für Googles Daydream View. Auch ich warte inzwischen seit langer Zeit mit eingestaubter Daydream-Brille auf diese Ankündigung und hoffe, dass das Zusammenspiel dann auch problemlos funktioniert.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Welche (angestaubte) Brille hast du denn im Einsatz? Besitzt du auch das AXON 7 bzw hast es aktiv im EInsatz? Evtl. ist es ja an mir vorbei gezogen, aber ich habe nie mitbekommen das ZTE eine massgeschneiderte Brille für das AXON 7 anbietet.
    Gruss

  2. Ich habe die Daydream View (~VR-Brille) hier liegen und ja, ich habe auch das Axon 7 aktiv im Einsatz. Von einer maßgeschneiderten Brille war hier keine Rede. Ich habe das Ding wie eine Brille vor der Rübe 😉 Demnach die Bezeichnung.

  3. tjo, das war es wohl. kein Daydream an Tag 3 aber hey ZTE hat als erster Hersteller ein 5G Smartphone vorgestellt. Ähnlich wie das erste Daydream Smartphone. Wahrscheinlich wird man ZTE 5G nutzen können wenn es schon 6G gibt… Bin ganz schön enttäuscht. Und die reagieren nicht mal…
    https://twitter.com/maCStacker/status/836242551543824386

  4. Du hast aber nicht um 07:52 Uhr morgens schon auf eine Antwort seitens ZTE gehofft, oder? 😉 Nun, ich befürchte, dass ZTE auch keine Antwort geben wird. Der Account scheint reine Werbezwecke zu verfolgen und immer mal wieder Ankündigungen zu verbreiten. Allerdings war der Post vom 24.03. schon recht unmissverständlich, oder?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.