Google Duo: Gruppen-Videoanrufe nun global nutzbar

Ihr nutzt Googles Kommunikations-App Duo? Definitiv kein schlechtes Werkzeug für die Videotelefonie, dazu plattformübergreifend im Web, unter Android und iOS nutzbar. Google macht Duo nun nützlicher, da man Gruppen-Videoanrufe unter Android und iOS global verfügbar macht. Anwender können bis zu acht Personen gleichzeitig an einem Anruf teilnehmen lassen (eine niedrigere Anzahl als bei FaceTimes 32 und Skypes 50 möglichen Teilnehmern). In einigen Ländern sind Gruppenanrufe diesen Monat nach und nach live gegangen, aber jetzt können es alle nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.